Voller Papierkorb T-Online

  • Hallo ich komme nicht mehr weiter.

    Im T-Online Email Center sehe ich bei der Speicheranalyse, dass 9 % des Platzes mit Daten "zum Löschen markiert" belegt sind. Die bekomme ich im Email Center nicht weg und auch die Telekom kann mir dabei nicht helfen.

    Wenn ich jetzt auf einem PC TB neu installiere (C:\Benutzer\xxx\AppData\Roaming\Thunderbird ist vorher gelöscht), habe ich mit den default Einstellungen (IMAP- Konto) bereits Probleme mit dem Papierkorb. Gelöschte Mails tauchen dort nicht auf. Wenn ich jetzt unter Konto einstelle, dass beim Löschen nur durchgestrichen werden soll, sehe ich plötzlich 900 Mails durchgestrichen im Papierkorb. Wie bekomme ich die weg?

    Ich gehe davon aus, dass TB die auf dem T-Online Server abgelegt hat und dann ging etwas schief. Ich kann die Daten nur noch lesen (was ich nicht will) und nicht löschen (was ich will).


    Gruß OTTO

  • Hallo otto58

    Wie bekomme ich die weg?

    komprimiere den Ordner.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 12 | Apple Mail

  • Danke, aber das hatte ich bereits erfolglos probiert. Zwischenzeitlich habe ich das Problem gelöst. Mit "Outlook" konnte ich sofort 870 der 900 Müll-Mail löschen. Den Rest konnte ich dann etwas später direkt im T-Online Email Center löschen. Jetzt ist der Müll weg und TB funktioniert wieder einwandfrei.

    Wie das Problem entstehen konnte ist mir unklar. Ich leere den Papierkorb und komprimiere eigentlich regelmäßig automatisch.


    Gruß OTTO