Thunderbird wird immer langsamer

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.6.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1 & 1
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Advanced SystemCare Ultimate
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz!Box 7590


    moin moin


    Mein Thunderbird wird im Tagesverlauf immer langsamer. Es dauert Ewigkeiten, bis eine Nachricht angezeigt wird, Auch beim Textschreiben werden die getippten Zeichen stark verzögert angezeigt. Abspeichern in den Ordnern geschieht zeitverzögert. Schließen von Thunderbird (X) dauert und dauert.


    Ich habe, bis auf Profil, Thunderbird komplett gelöscht, 60.6.1 installiert und und Profil-Dateien und Ordner in das neue Profil eingefügt.


    Was kann ich tun, um Thunderbird wieder in normaler Geschwindigkeit zu bekommen?

  • Hallo 7Gebirge,


    Performance-Probleme können immer mehrere Ursachen haben, Du kannst Dich dem Ganzen sicherlich über verschiedene Tests annähern.

    Sofortmaßnahme: Schmeiße "Advanced SystemCare Ultimate" vom Rechner und tue dies auch mit sämtlichen weiteren "Optimierungstools".

    Als AntiVirus kannst Du den Windows Defender benutzen und wenn Du irgendeinen "Mehrbedarf" verspürst, dann nimm ein AntiVirus, welches auch wirklich nur AntiVirus ist.


    Du kannst danach prüfen, ob Du etwas wenig Arbeitsspeicher im System hast (Taskmanager als erste Anlaufstelle). Anschließend könnte man noch die SSD (hoffentlich) oder HDD (hoffentlich nicht) auf Fehler und Geschwindigkeit testen.

    Überhitzung des Systems und entsprechende Drosselung des Prozessors kommen auch in Frage, dies würde sich aber normalerweise bei allen Anwendungen bemerkbar machen.


    Gehe mal Schritt für Schritt vor, ändere einen Parameter und beobachte!