Wenn der SMTP Server nicht antwortet, kommt zwar Fehlermeldung, mail wird aber trotzdem nach "Gesendet" verschoben

  • Kontenart : POP

    Postfach-Anbieter : Freenet


    Hallo,


    heute morgen war der Postausgangsserver vorübergehend nicht erreichbar, es kam zwar eine korrekte Fehlermeldung, aber die Mail wurde aus "Entwürfe" trotzdem nach "Gelesen" verschoben.

    Das kann leicht falsch interpretiert werden ("Mail ging doch raus").

    Selbst ein "Abbrechen" des Versendens (im mail-Fenster), bevor die Fehlermeldung kommt, ändert dies Verhalten nicht.


    Ein ähnliches Verhalten gab es vor Jahren schon einmal, aber damals wurde es beseitigt (Dieser Fall tritt bei mir öfters auf, WLAN Problem). Heute war es aber ein Server Problem.


    Im Anhang die komplette TB Info.

  • Hallo,

    du bist vollkommen sicher, dass die Mails nicht trotzdem angekommen sind?

    Ich habe oft erlebt, dass Mails gesendet wurden und nicht in den "Gesendet"-Ordner kopiert wurden, aber nie so, wie du es beschreibst, weil das Ablegen einer Mail in "gesendet" nur erfolgen sollte, wenn der Server die Annahme bestätigt hat.

    Ein Thunderbird- oder Serverfehler kann natürlich nie ausgeschlossen werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Tag!


    Ja, ich bin da ganz sicher, eine der mails fehlte beim Empfänger, er rief sogar deswegen an. Wenn ich mir unsicher bin, versuche ich anschließend, beim selben Provider Nachrichten abzurufen, dann kommt die TB Meldung Server nicht erreichbar.


    Gruß

  • Wenn so etwas passiert wie bei dir und man unsicher ist, ob die Mails versendet wurden, sollte man temporär immer seine eigene Mailadresse als BCC zusätzlich als Empfänger eintragen. Kommt die Mail dann bei dir an, wurde sie auch versendet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja,

    an sich eine gue Idee - aber entweder macht man das bei allen mails(verdoppelt das eingehende mail Volumen) oder man weiß es erst, wenn das Abschicken lange dauert, dann ist es aber zu spät.


    Trotzdem danke!