Nachrechner defekt , alte Festplatte mit Emails neu übertragen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:60.6.1
    • Betriebssystem + Version: windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):t-online
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): fritz 7490

    Mein Alter Computer ist defekt.

    Ich habe die Festplatte ausgebaut , um Sie mit einem Salcar leser aus zu lesen.

    Diese Datei habe ich gefunden: lmxjgd6k.default

    Welche die alte Version war, weiß ich nicht.

    Die Datei habe ich in die neue Version eingefügt.

    Leider werden die alten Mails nicht geladen.

    Wer kann mir weiter helfen, da waren wichtige Sachen bei.

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,

    Diese Datei habe ich gefunden: lmxjgd6k.default

    Handelt es sich um eine Datei oder vielmehr um einen Ordner? Dieser Unterschied kann entscheiden sein.

    Ich vermute, es handelt sich um den alten Profilordner von Thunderbird.

    Die Datei habe ich in die neue Version eingefügt.

    Wo genau hast du den (vermutlich) Ordner lmxjgd6k.default eingefügt?

    Kannst du den Inhalt der Datei profiles.ini hier anzeigen? Sie befindet sich im Ordner ...\AppData\Roaming\Thunderbird\ ...

    Wie heißt der Ordner (oder wie heißen die Ordner), die sich im Ordner ...\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\ befinden ?


    Gruß

  • Es kommt erst der Ordner Profiles, dann lmxjgd6k.default

    Der Ordner lmxjgd6k.default ist also offenbar dein alter Profilordner, den du von der alten Festplatte in die neue Thunderbird-Installation übertragen hast.


    Der Inhalt der Datei profiles.ini lautet aber:


    [General]

    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]

    Name=default

    IsRelative=1

    Path=Profiles/k8kyqjh9.default

    Default=1


    Das heißt, sie enthält den Pfad zu dem beim Erststart neu erstellten Profilordner k8kyqjh9.default !!

    Du musst jetzt die Datei profiles.ini erneut in einem Text-Editor öffnen und die acht Zeichen (vor .default) des neuen Profilordners durch die acht Zeichen deines alten Profilordners ersetzen. Danach wird TB beim Start deinen alten Profilordner öffnen.


    Dein alter Profilordner enthält noch eine Anomalie:

    der Ordner "INBOX.sbd" und die Dateien "INBOX" und "INBOX.msf" dürfen nicht direkt im Profilordner liegen, sondern müssten sich in einem Kontenordner "imap.t-online.de" befinden, der wiederum ein Unterordner von "ImapMail" ist.

    Wer diesen Ordner und die beiden Dateien direkt in den Profilordner eingefügt hat, kann ich nur raten ;)

  • Der erste Teil hat geklappt.

    Danke, super:thumbsup:

    Der 2 Teil habe ich nicht gemacht.

    Traue ich mich nicht dran, da alles läuft.

    Der hat heute das Team von Expertiger verstellt und nichts erreicht.

  • Der 2 Teil habe ich nicht gemacht.

    Traue ich mich nicht dran, da alles läuft.

    Ich habe ja nur auf eine Anomalie hingewiesen, bisher noch keine Anweidung gegeben.

    Auf keinen Fall hat Thunderbird den Ordner "INBOX.sbd" und die Dateien "INBOX" und "INBOX.msf" direkt in den Profilordner verschoben.

    Du kannst ja mal in ..\Thunderbird\Profiles\lmxjgd6k.default\ImapMail\imap.xxx.xx\ nachschauen, ob sich dort eine Datei "INBOX" befindet, die die selbe Größe von 169 MB hat wie die im Profilordner gelegene Datei "INBOX".

    Der hat heute das Team von Expertiger verstellt und nichts erreicht.

    Soll heißen, dass da schon sogenannte "Experten" in deinem Profil herum gefummelt haben?

    Jetzt weiß ich, wie der Ordner "INBOX.sbd" und die Dateien "INBOX" und "INBOX.msf" dorthin gekommen sind.

    Ich hoffe, du hast dein Geld zurück gefordert 8)

  • Ich brauche noch mal hilfe.

    ich habe gerade gesehen, das die mails zwischen 19.01.16 - 25.03.19 fehlen.

    Alle anderen sind da.

    In welchen Ordner finde ich die

  • In welchen Ordner finde ich die

    Wie soll ich das wissen? Ich sehe ja nur den Screenshot von deinem Profilordner und darf dich außerdem daran erinnern, dass schon gewisse Experten in deinem Profil tätig geworden sind. Die fehlenden Mails können irgend wo oder nirgendwo sein!

    In welchem Ordner (oder in welchen Ordnern) fehlen denn die Mails aus dieser Zeitspanne von drei Jahren?

    Im Posteingang oder in allen Ordnern?

  • Hattest du in der alten Thunderbird-Installation auf dem defekten PC schon das IMAP-Protokoll benutzt?

    Hattest du ebenfalls die Lokalen Ordner benutzt zum Speichern von Mails?


    Kannst du einen Screenshot mit dem Inhalt des Ordners k8kyqjh9.default machen?

    Dann den darin befindlichen Ordner "Mail" öffnen und einen Screenshot seines Inhalts machen?

  • Die ersten 2 Fragen kann ich nicht beantworten, da ich das Programm nur angewendet habe

  • Danke für die neuen Screenshots, es wird leider immer verworrener.

    Im Profilordner k8kyqjh9.default, der offenbar bei der Neuinstallation von Thunderbird erzeugt wurde, ist ein POP-Konto angelegt worden, was aus dem Inhalt des Ordners "Mail" hervorgeht. Gleichzeitig ist aber auch ein IMAP-Konto angelegt worden, sonst würde man keinen Ordner "ImapMail" sehen.

    Ich habe dir eine Nachricht per Konversation geschrieben.

  • Vielen Dank an Herren Mapenzi.

    Nach vielen Screenshorts habe ich alle Daten wieder.

    Super:thumbsup: