Was sind die richtigen Konto-Einstellungen für Openmailbox?

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,

    ich glaube schon, dass das die richtigen Einstellungen sind und die sind ja vorbildlich und übersichtlich auf der Seite dargestellt.

    Knackpunkt sind die Einstellung für SSL und die dazugehörigen Ports. Poste bitte, was in den Servereinstellungen für IMAP und STP bei dir steht. Voraussetzung natürlich du hast die komplette Mailadresse als Benutzernamen dort angegeben.

    Wie weit kommst du denn mit Hilfe des Kontenassistenten? Bis zur Kontrolle des Passworts?


    Ein weiterer Knackpunkt - leider hast du unsere Fragen nicht alle beantwortet bzw. einfach gelöscht :

    ein falsch konfigurierter Virenscanner kann auch eine korrekte Konteneinstellung zunichte machen, wenn man in dieser Software nicht auf Emailscans und Überwachung verzichtet. Das Blockieren von mit Malware enthaltenen Mailanhängen muss auch ohne eine explizite Mailüberwachung funktionieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    nein mit den Einstellungen funktioniert es nicht, ich bekomme einfach eine Meldung, dass wahrscheinlich Benutzername oder Passwort falsch ist, aber das sind sie nicht.


    Die Einstellungen muss ich noch einmal posten, sie sind identisch mit denen auf der Website.


    Und einen Virenscanner oder sonst irgendeine Malware habe ich nicht auf meinem Computer, ich benutze GNU/Linux.


    Danke dir.


    LG

  • Moin,


    hier wird gesagt:

    Quote

    Im August 2017 wurde ohne Vorwarnung auf ein neues System umgestellt und unter anderem IMAP für kostenlose Konten entfernt. Daher kann ich Openmailbox nicht mehr empfehlen.

    Ob es nun stimmt oder nicht, ein Hinweis dazu sollte sich doch bei Openmailbox.org finden?


    Gruß, muzel