.msf Datei wahrscheinlich defekt, Mails in Ein- und Ausgang nicht mehr sichtbar

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.7.0
    • Betriebssystem + Version: Microsoft Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): POP und Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Google, strato
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky Total Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Firewall /Defender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz Box 7490


    Hallo erstmal ins Forum als Newbie :thumbup:


    Nutze TB seit ich denken kann ;-)


    Ich kann plötzlich seit Tagen meine Mails in den Postein- und Ausgängen der jeweiligen Konten nicht mehr sehen und muß ein jedes Mal via Eigenschaften/Reparieren die Mails aus em Off holen, ehe sie dann wieder verschwinden, wenn ich zB das Konto wechsel.


    Habe alle Konten einzeln gesichert und zudem per MozBackup Prg gesichert. Ein neues TB downgeloadet und installiert.


    Anschließend ein neues Profil angelegt und danach per MozBackup die Sicherungskopie zurückgespielt. Obwohl TB im neu angelegten Profil startet, empfange ich genau das gleiche Problem: Ich kann die Mails nur mit den Zwischenschritten rechte Maustaste /Eigenschaften / reparieren aufrufen, beim nächsten Schritt sind sie wieder weg. Ansonsten funzt das Programm ganz normal. Jetzt weiß ich aber nicht mehr weiter und hoffe auf die Experten hier :sporty::)

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,
    willkommen im Thunderbird-Forum! :)

    und zudem per MozBackup Prg gesichert.

    Eine kleine Anmerkung dazu:

    "MozBackup is not being developed anymore. There are known issues and there is no time on my side to fix all issues and develop new features. Use MozBackup only on your risk. Thanks for understanding. Source code is available on GitHub." [http://mozbackup.jasnapaka.com/]

  • Ok danke, das wußte ich soweit erstmal nicht, doch leider hilft mir diese Antwort auch nicht wirklich weiter bei diesem Problem...

  • Hallo,

    beende Thunderbird und lösche alle .msf Dateien im neuen Thunderbird-Profil. Klappt es dann nach dem Neustart?

    Wenn das nicht hilft, könnte es sein, alle Mails eines Ordners den X-Mozilla-Status größer als 0008 tragen. Dazu öffne mal eine Datei ohne Endung wie inbox und überprüfe die oberen Reihen einer Mail auf den Status. 0008 bedeutet nämlich u.a. gelöscht. Wenn du ihn auf 0000 oder 0001 setzt, wird die Mail in Thunderbird wieder sichtbar.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb, vielen Dank für deine Antwort! Wo finde ich denn die .msf Dateien im Profil ? Und das zweite mit dem X-Mozila Status verstehe ich leider auch nicht so ganz...

  • Zu 1)


    Unter der Voraussetzung, dass du dir alle Ordner, alle Dateien und Dateiendungen anzeigen lässt

    ( Ordneroptionen in Windows), schau doch einfach mal in der Windowssuche nach .msf

    Außerdem blätter ein wenig hier: Hilfe & Lexikon

    Stichwort: Profil, Profildateien

    zu 2)

    Beende Thunderbird(!)

    öffne einen Texteditor etwa Wordpad (nicht notepad).

    Öffne von dort die richtige Datei ohne Endung etwa inbox im richtigen Kontenordner ( der Ordner, der den Servernamen trägt etwa imap.gmx.com). Dann suche in den ersten Zeilen einer Email nach dem X-Mozilla-Status (so steht es auch dort) und dem dort stehenden vierstelligen Wert. Ist dieser über 0001 setze ihn auf 0001 oder 0000 zurück. Dann speicher die Datei neu ab und achte darauf, dass diese keine Dateiendung trägt. Damit überschreibst du die Datei.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb, ich werde es probieren und melde mich wieder ;-)


    Lieben Dank erstmal für deinen Support...


    Beste Grüße


    amoog