Ist beim Posteingang die Empfindlichkeit einstellbar?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:60.8.0 (32Bit)
    • Betriebssystem + Version:Windows 10 Pro 64 Bit
    • Kontenart (POP / IMAP):POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Freenet
    • Eingesetzte Antiviren-Software:AntiVire
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Habe folgendes Problem, wenn ich eine Nachricht im Posteingang markiere um diese unterhalb in der Vorschau mir anzeigen zu lassen, kommt es vor das dann direkt mehrere Nachrichten markiert und geöffnet werden.


    Es kommt auch vor, wenn ich eine Nachricht lösche, das direkt auch Nachrichten gelöscht werden die ich noch benötige.


    Ich muss dann diese Nachrichten wieder aus dem Papierkorb in den Posteingang verschieben.


    Gibt es da eine Möglichkeit das einzustellen?


    Gruß Dirk

  • Kannst du mal eine andere Maus testen? Klingt nämlich nach einem Mausproblem.


  • Vielen Dank für die Hilfe das scheint das Problem gewesen zu sein.


    Ich habe die Maus getauscht und bislang ist der Fehler nicht mehr aufgetaucht.


    Kannst Du mir sagen woran das liegt?

  • Ich habe sowas seit einigen Tagen auch. Es wird wohl der Mikroschalter der linken Maustaste defekt sein. Es wird dann wohl ein Doppelklick ausgeführt.

    --

    Beste Grüße

    Horst