Plötzlich keine Passwort abfrage mehr ohne das ich etwas geändert hätte

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): POP3
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Vodafone (Arcor)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kasperski
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo an die Forum Gemeinde

    Ich wurde nach dem Starten von TB bisher immer nach meinem Passwort von meinem Provider gefragt
    damit meine Mails abgerufen werden können und nun auf einmal nicht mehr.
    Beim erstmaligen Senden von Mail nach dem starten des PC werde ich nach wie vor nach meinem PW gefragt.
    Ich habe in den letzten Tagen nichts an meinen Konto Einstellungen verändert.
    Ich habe jetzt als erstes meine Einstellungen kontrolliert sehe aber nicht das da etwas anders wäre.
    Die PW abfrage sollte eigentlich aktiv sein.
    Kann mir irgend jemand sagen was sich da geändert hat und warum und was ggf. der Grund dafür ist.
    Muss ich mir wegen dieser plötzlich nicht mehr durchgeführte PW Abfrage Sorgen machen?

    Ich weiß ja nicht ob das irgend eine Rolle spielt
    ich habe folgende Adons .... habe aber auch da nichts geändert oder neu installiert
    Header Tools light
    Import Export Tools
    Lightning
    Profileswitcher


    Bin für alle Antworten dankbar
    Roman

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Beim erstmaligen Senden von Mail nach dem starten des PC werde ich nach wie vor nach meinem PW gefragt.

    Das ist der Normalfall, wenn man ein einziges Mal (pro Konto) in dem Fenster das Kästchen anklickt, in welchem du dein Passwort eingibst.

    Nur wenn du das nie tust, wirst du immer gefragt. Manchmal macht man das automatisch ohne dass man es will.

    Übrigens empfehlen wir immer den Passwortmanager von Thunderbird zu verwenden. Dann braucht man nur einmal pro Sitzung gültig für alle Konten das Passwort einzugeben. Da ich KeePass verwende, genügt dazu nur eine Tastenkombination.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Antwort

    Da jetzt ja das PW abfrage Dialogfenster nicht mehr aufgeht weiß ich nicht genau was damit gemeint ist "wenn man ein einziges Mal in dem Fenster das Kästchen anklickt, in welchem du dein Passwort eingibst"
    Verstehe ich das richtig ist da außer den beiden Engabefeldern für mein E-Mail Konto und das Passwort auch noch ein "Kästchen" ? (ohne Text?) mit dem man die PW-Abfrage abschalten kann?

    Wenn ich also einmal, ohne dass man ich es wollte in dem Fenster das Kästchen angeklickt habe , in welchem ich mein Passwort eingebe wird also jetzt das PW nie mehr abgefragt ?

    Kann ich das irgendwie wieder rückgängig machen oder wieder einschalten?
    Ich möchte eigentlich vermeiden, daß jemand anderes ohne weiteres meine Mails lesen kann wenn er TB aufruft wenn es vorkommen sollte (normal nicht der Fall ) daß sich jemand anderes an meine PC setzt.

    Was genau ist gemeint mit dem Password manager? ist das ein AddOn ? oder wo finde ich den?
    bzw. wo schalte den ein?

    Danke für eine Antwort
    Roman
    .

  • Danke für die Antwort

    ich habe da wohl etwas falsch verstanden, ich habe gedacht der sogenannte Passwortmanager wäre ein AddOn oder so etwas .
    Ich kenne natürlich das Fenster was sich in TB nach Klicken im Menü auf Extras / Einstellungen und dort auf das Register Sicherheit öffnet.
    Entschuldigung, daß ich nicht gleich verstanden habe, das mit diesem Fenster der Passwortmanager gemeint war.
    Mit dem Löschen des alten Passworts und anschließendem neu eingeben ist jetzt alles wieder wie früher.
    Danke für die Erklärungen
    Gruß Roman

  • weiß ich nicht genau was damit gemeint ist "wenn man ein einziges Mal in dem Fenster das Kästchen anklickt, in welchem du dein Passwort eingibst"

    sorry, ich hatte Masterpasswort mit Passwortmanager verwechselt. Schlingo hat das ja geklärt.

    Wenn du kein Mastpasswort verwendest und du das Konto abrufen willst, poppt ja das Passwortfenster auf. Setzt du dort einen Haken ins Kästchen, wirst du nie mehr bei diesem Konto nach dem PW gefragt. Setzt du keinen Haken, wird nach jedem Thunderbird-Neustart wieder danach gefragt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw