Schriftgrösse bei Maileingang (+ Taskleistensymbol nach Update)

    Thunderbird-Version: 68.4.1, Betriebssystem + Version: WIn 10, aktuell


    Mit dem Update auf 68.3.1 (meine ich - also um den Jahreswechsel herum) wurde die Schrift im Posteingang und den weiteren Ordnern kleiner. Grundsätzlich kann ich die Schrift zwar mit "Strg" + "+" wieder auf eine besser lesbare Grösse bringen, diese Einstellung geht aber mit jedem Neustart des Thunderbirds verloren, soll aber bleiben.

    Verfasse ich eine neue Nachricht (nur Text), so ist die Schriftgröße jedoch noch immer die alte.


    In der Konfiguration habe ich die Pixel-Einstellungen bei layout.css.irgenwasweiteres von "-1.0" auch "1.1" hoch gesetzt gehabt, dies hatte aber weitere unerwünschte Auswirkungen.


    Wie kann ich die Zoomstufe über "Strg" + "+" beibehalten/ speichern?


    bei den Updates auf 68.3.1 und jetz 68.4.1 ging das Symbol in der Schnellstartleiste verloren. Nach dem Update also als App gestartet und dann das Symbol neu angeheftet, wird das jetz mit jedem Update so kommen?

  • graba

    Approved the thread.
  • Hat hier niemand eine Idee / Lösung? Hab genau dasselbe Problem und es ist wirklich nervig, weil der Text in einigen Mails im Posteingang, Gesendet-Ordner usw. echt sehr klein ist und das Zoomen jedesmal nervig, vor allem da dann der Text in anderen Mails, wo die Schriftgröße eigentlich okay ist, dann zu groß wird, also man bei fast jeder Mail entweder größer oder kleiner zoomen muss...

  • Es kann Dir ja eigentlich nur um empfangene E-Mails gehen, wenn Du im allgemeinen mit den Zoom-Stufen arbeiten "möchtest". Es scheint Dir nicht um die Benutzeroberfläche zu gehen (denn die kann perfekt mit versteckten Pref geregelt werden).


    Wenn es also um die Darstellung Mails selbst geht. Dann kannst Du eine minimale Schriftgröße festlegen. Das geht über den Einstellungen-Dialog:


    https://www.thunderbird-mail.d…en-und-Zeichenkodierungen


    Dort kann man eine "Minimale Schriftgröße" definieren.


    Die Zoomstufe zugehörig zu einzelnen Mails geht bisher nicht. Vielleicht kommt das mit Thunderbird 78, wenn wir Glück haben.

  • Es geht sowohl um empfange Mails, als auch gesendete, also die Darstellung des Textes. Habe jetzt eine minimale Schriftgröße festgelegt, sieht jetzt besser aus, ist aber immer noch nicht wie vorher. Insbesondere in E-Mails, die nicht rein Text sind, scheint mir die Schrift noch zu klein :-/

  • Hallo,

    mach mal Folgendes:

    Extras>Einstellungen>Ansicht> Formatierung> Erweitert


    Setze dort die Mindestschriftgröße etwas höher.

    Dann neben "Feste Breite" den Wert etwas heruntersetzen. Dieses verkleinert die Größe für Reintext-Mails wieder.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe das gleiche Problem. Der Vorschlag von mrb zeigt keine Wirkung. Schade, daß man als "einfacher" Nutzer das Problem nicht lösen kann.


    Ede

  • Ede55,


    tut mir leid, hatte vorausgesetzt, dass sich der Threadstarter in den Einstellungen auskennst. Wenn eine Änderung hier keine Wirkung zeigt, kann es nur eine Ursache haben: das, was du unter "Schriftarten für:..........." (.>Extras, Einstellungen, Ansicht, Formatierung, Erweitert) siehst, stimmt nicht mit deinen Einstellungen ganz unten-> "Textkodierungen" überein. Was hast du dort eingestellt?

    Beispiel: hast du dort beide Felder für Unicode (UTF-8) ausgewählt (das untere Kästchen bitte nicht anhaken!), und oben steht

    "Schriftarten für Lateinisch" oder eine anderer Zeichensatz, dann funktioniert das nicht. Anstelle von Lateinisch wähle in dem Dropdown-Menü "Andere Schreibweisen" aus.

    Und jetzt wiederhole das, was ich in meiner vorigen Antwort geschrieben habe.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Rückmeldung.


    Dieses Verhalten und die recht versteckte Option sind natürlich für normale User nicht vorstellbar und erkennbar.

    Gut das du nachgefragt hast. Außerdem fehlt gerade in den Font-Optionen ein bisschen die Logik kombiniert mit nicht passenden Definitionen.

    "Schreibweise" kann hier nicht das richtige Wort sein, weil es sich hier um engl. "charset" (Zeichensatz) handelt. Aber auch das kann man nur verstehen, wenn man sich tagelang mit diesen Termini beschäftigt hat.

    Ist eines der schwer verständlichsten Themen in Mailprogrammen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited once, last by mrb ().