(Profil-) Migration unter Linux/Ubuntu

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2
    • Betriebssystem + Version: Linux / Ubuntu Mate 18.04
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX und andere
    • Eingesetzte Antiviren-Software: ---
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): ---


    Hallo!


    Habe den Ordner ".thunderbird" von meinem /home-Verzeichnis auf einem 32-bit Rechner in mein /home-Verzeichnis auf einem 64-bit Rechner kopiert. Auf beiden Rechnern ist Linux / Ubuntu Mate 18.04 das Betriebssystem und auf beiden ist TB 68.2.2 installiert - d.h. auf dem 32-bit wurde vor einiger Zeit eine ältere Version installiert und im Lauf der Zeit upgedatet, auf dem 64-bit wurde 68.2.2 neu installiert.

    Wenn ich nun auf dem neuen Rechner TB (erstmalig) starte, kommt die Meldung

    Dazu gibt's die Optionen (Buttons) "Create New Profile" und "Quit". Ein neues Profil erstellen und alle Accounts, Kalender und Add-ons neu einrichten will ich natürlich nicht (sondern das Profil "einfach migrieren").

    Ich kann mich dunkel erinnern, dass es nur eine Datei (bzw. ein paar wenige) ist (bzw. sind), an der (bzw. denen) sich das spießt; d.h. wenn man diese Datei(en) nicht mitkopiert, dann klappt's.

    Hat wer eine Ahnung, welche das ist/sind bzw. weiß, wie die Migration und Ubuntu funktioniert?


    Danke!

    • Best Answer

    Gelöst:


    1. Auf beiden Rechnern auf Thunderbird 68.4.1 upgedatet.
    2. Auf dem alten Rechner Thunderbird gestartet, ein bißchen herumgewerkelt und wieder geschlossen.
    3. ~/.thunderbird vom alten auf den neuen Rechner kopiert.
    4. ~/.cache/thunderbird ebenfalls kopiert (keine Ahnung, ob das wirklich nötig ist).
    5. Neuen Rechner rebootet (keine Ahnung, ob das wirklich nötig ist).
    6. Thunderbird auf dem neuen Rechner gestartet und voilà.

    Nehme mal an, das Wesentliche war Punkt 1.


    Danke für alle Beiträge!

  • Hi,


    leider nein: ich wähle mit dem Profil-Manager das kopierte (und einzig vorhandene) Profil aus und bekomme obgenannte Meldung.

    • Best Answer

    Gelöst:


    1. Auf beiden Rechnern auf Thunderbird 68.4.1 upgedatet.
    2. Auf dem alten Rechner Thunderbird gestartet, ein bißchen herumgewerkelt und wieder geschlossen.
    3. ~/.thunderbird vom alten auf den neuen Rechner kopiert.
    4. ~/.cache/thunderbird ebenfalls kopiert (keine Ahnung, ob das wirklich nötig ist).
    5. Neuen Rechner rebootet (keine Ahnung, ob das wirklich nötig ist).
    6. Thunderbird auf dem neuen Rechner gestartet und voilà.

    Nehme mal an, das Wesentliche war Punkt 1.


    Danke für alle Beiträge!