launische sofort-Rechtschreibprüfung

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (bspw. von 60.* auf 68.*): 68.4.1.
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 pro
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen,


    seit dem Update auf die 68.4.1. funktioniert die sofort-Rechtschreibprüfung bei neu begonnenen Nachrichten wie gewohnt. Aber ich führe auch einen regen Mailverkehr mit einer Freundin. Um die lästigen blauen Ränder beim Beantworten zu vermeiden, leiten wir die Nachrichten weiter. Aber auch wenn eine solche Nachricht beantwortet wird, fehlt die Rechtschreibprüfung. Habe auch schon den angekommenen Text in eine neue Nachricht kopiert. Sofern das mit den einzelnen Absätzen gemacht wird, funktioniert die Rechtsschreibprüfung, beim Text insgesamt nicht.
    Lösung erwarte ich mir hier keine, aber ich habe die Hoffnung, dass auf diesem Weg die Entwickler davon Kenntnis erhalten und vielleicht Abhilfe schaffen.


    Grüße, Heinz

  • graba

    Approved the thread.
  • Wenn ich Dich richtig verstehe, "versagt" aus Deiner Sicht die Sofort-Rechtschreibprüfung immer dann, wenn es sich letztlich um eine Art "Zitat" handelt. Deine kopierten/weitergeleiteten Texte werden vermutlich von Thunderbird als Zitat angesehen. Darin wird meines Wissens zu Recht eben nichts korrigiert.


    Lösung erwarte ich mir hier keine, aber ich habe die Hoffnung, dass auf diesem Weg die Entwickler davon Kenntnis erhalten und vielleicht Abhilfe schaffen.

    Fehler müsst Ihr bitte schon selbst auf bugzilla.mozilla.org melden. Ich/Wir können nicht alles für Euch machen. Es ist auch egal, ob Ihr womöglich nur schlecht Englisch könnt. Dies stellt dort kein Problem dar, solange man mit Händen und Füßen die Probleme erklärt.

  • Danke für die Amntwort.


    Immerhin habe ich jetzt ein Adresse, um das Problem "an den Mann zu bringen". Werde in dem Fall den Google-Übersetzer in Anspruch nehmen...


    Grüße, Heinz


    Nachtrag:
    Bin inzwischen drauf gekommen, dass die Sofort-Rechtschreibprüfung nur beim Weiterleiten nicht mehr funktioniert. Womöglich war das in der neuen Verion sogar beabsichtigt.

    Mein Zugang zum (erzwungenerweise angelegten) Firefox-Konto funktioniert bei "bugzilla" nicht. Noch ein Konto hab ich echt keinen Bock dafür.

    Edited once, last by Heinz-40: Neue Erkenntnis ().