Fragen zu Cardbook

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.5.0
    • Betriebssystem + Version: WIN 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): STRATO
    • CardBook-Version: 43.8
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Malwarebytes
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN


    Liebe Leute,


    ich benutze seit einer ganzen Weile Cardbook, weil mir manche Funktionen mehr Möglichkeiten bei der Verwaltung meines Adressenbestandes bieten.


    Seit kurzem lässt sich ein ärgerliches Problem nicht abstellen: Wenn ich eine Liste zusammenstellen bzw. erweitern möchte, reagiert das Suchfeld unter "Verfügbare Kontakte" nicht mehr. Normalerweise sollte es so sein, ich gebe ein "c" ein, dann springe ich automatisch auf alle Adressen mit "c", gebe ich "ca" ein auf "ca" usw.
    Jetzt springt aber gar nichts mehr. Ich muss jede einzelne Adresse von Hand durchscrollen. Ich habe etwa 700 Adressen im Bestand, also durchaus noch übersichtlich, aber sehr nervig, wenn man immer alle 700 durchscrollen muss.


    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    Eine zweite Sache, die mich schon länger beschäftigt. Ich denke immer, wenn ich einen neuen Kontakt anlege, den müsste ich doch jetzt direkt einer Liste zuordnen können. Das ist doch eine offensichtlich sinnvolle Funktion. Aber ich finde diese Funktion nicht. Ich verlasse also die Kontaktmaske, muss die Liste aufrufen, und dann den Kontakt heraussuchen (siehe oben). Wenn man regelmäßig neue Kontakte angibt, ist das auch nervig.


    Oder übersehe ich hier etwas?


    Ich bin gespannt, was euch dazu einfällt.


    Schöne Grüße,
    Stefan