Problem mit Wörterbüchern

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:68.6.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:W10 ultimate
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):div.
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Systemeigende (Windows Defender)
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo, ich habe zwei Wörterbücher installiert Spanisch und Deutsch. Leider ist Spanisch voreingestellt. Da ich mehr mails in Deutsch als in Spanisch schreibe, muß ich erst immer das Deutsche voreinstellen. Leider ist bei der nächsten Mail (TB neu gestartet) wieder das Spanische voreingestell.

    Ist es möglich, die Voreinstellung auf Deutsch dauerhaft festzulegen?

  • Dein Problem kann ich nicht nachvollziehen, was ich hier einstelle, bleibt bei einem Neustart bestehen:


    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Ist die Systemsprache oder Thunderbird vielleicht Spanisch ?

    Ansonsten weiß ich leider keinen Rat dazu.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*