Integration neuer Funktionen in zukünftige Versionen - Was wurde bisher eingebaut?

  • Hallo muzel,

    Du hast ja vermutlich nen 5er.

    Ja: Kernel 5.6.6. Siehe Beitrag #17 unten.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Moin,

    kleine Ergänzung, heute nun auf Ubuntu 16.04 getestet. Auch schon etwas betagt:

    Code
    Kernel: 4.15.0-96-generic x86_64 (64 bit gcc: 5.4.0)
    Desktop: MATE 1.12.1 (Gtk 3.18.9-1ubuntu3.3)
    Distro: Ubuntu 16.04 xenial

    Die Version vom 1. Mai bringt direkt den Absturzmelder, die vom 30.4. exakt das gieiche Fehlerbild wie schon beschrieben.

    Ich habe dann noch einen Bug gefunden, der in die Richtung gehen könnte.

    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1633778


    Grüße,

    muzel

  • Hallo,

    hier ein Auszug aus den Reales notes vom Tb 77.1

    Quote

    Ältere Linux-Distributionen unterstützen möglicherweise OpenPGP nicht, wenn die offiziellen Builds verwendet werden

  • Moin Edv-Oldi,

    ja, so sieht es aus - leider ist "Ältere Linux-Distributionen" etwas nebulös.

    Wird da eine Kernel-Version o.ä. erwähnt?

    Gruß, muzel

  • Hallo muzel,


    zur Version 68.8 sind ja "System Requirements" verfügbar. Für diese Version:



    Und, meines Erachtens, von Dir zurecht beanstandet, müsste eine Mindestversion des GNU/Linux-Kernels in Punkto OpenPGP auf jeden Fall benannt werden.


    Schade, dass für die Daily-Versionen und Beta-Versionen wohl keine solchen Angaben zu finden sind.

    Gerade diese Versionen sollen ja zum Beispiel von Add-On-Entwicklern und besonders von (freiwilligen) Testern verwendet werden, um die Funktionalität zu testen.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Edited once, last by Feuerdrache ().

    Schade, dass für die Daily-Versionen und Beta-Versionen wohl keine solchen Angaben zu finden sind.

    Ich kann es nicht beschwören, glaube aber, dass diese Versionen jeweils mit dem gleichen System gebaut werden/wurden wie die zeitgleichen Release-Versionen. Somit müssten aktuelle Dailies die gleichen Anforderungen haben, denke ich.

  • Hallo Thunder,


    Du wirst mit Deiner Vermutung wahrscheinlich richtig liegen.


    Doch im Linux-Bereich gibt es viele Distributionen mit LTS-Unterstützung, dazu gehören unter anderen auch und gerade die meisten klassischen Server-Distributionen, die mit "älteren" Linux-Kerneln arbeiten (meist gepatcht, um diese auf den Stand aktueller Kernel-Releases zu bringen, aber die alte Haupt-Nummerierung beibehaltend).


    Um so einschneidende Veränderungen (Wegfall von Enigmail und Ersetzen durch direkte OpenPGP-Unterstützung) sinnvoll testen zu können, wäre vielleicht die zusätzliche Angabe einer Kernel(mindest)version sinnvoll (gewesen).


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Tja, mit dem Zumachen des Bugs waren sie schnell (während ich noch schrieb), ich habe meinen Kommentar trotzdem noch losgeschickt.

  • Hallo muzel,


    Tja, mit dem Zumachen des Bugs waren sie schnell


    das hat mich allerdings auch sehr erstaunt, wie schnell das geht. Ein Schelm, wer ... ;)


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Add a pref to allow the use of external GnuPG for OpenPGP secret key operations:

    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1636791


    Implement GPGME access for public key import and secret key operations:

    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1627911