Permantens Komprimieren, Fehler beim Speichern einer Mail, Verzögerung beim Senden

  • Hallo Leute,

    benutze seit geraumer Zeit Thunderbird, weil ich mich von Microsoft unabhängiger machen wollte.

    Habe in meinem Thunderbird

    68.11 64 Bit

    einige IMap Konten, wobei ich max. die letzten 180 Tage herunterlade.


    Immer häufiger meldet der TB er möchte komprimieren. Jedesmal bestätige ich das, doch die Meldung kommt mehrmals täglich.

    Immer häufiger gibt es Fehler beim Speichern einer Mail. Das macht er ja automatisch.

    Immer häufiger gibt es Verzögerungen beim Senden einer Mail.

    Wenn ich das z.B. mit dem Webmailer mache, geht es ganz fix.


    Es gibt ausreichend Speicherplatz auf meinen System, das auf einer schnellen SSD läuft.


    Diese ganzen Symptome werden häufiger, was in meiner Vorstellung irgendwie mit einer "Verfettung" zu tun hat.

    Obwohl ich ja die Anzahl der verwalteten Mails begrenze.


    Auch Junkfolder und Papierkorb leere ich regelmässig.


    Outlook hatte ich über Jahre und dort gab es nie diese Probleme. Es konnte sehr gut mit vielen Konten

    und tausenden von Mails umgehen. Bin davon weg, weil MS einfach zu viel funkt.



    - Wie beseitige ich die ständige Komprimierung ?

    - Woher kommen Verzögerungen beim Senden von Mails

    - Warum scheitert das Speichern einer Mail

    (warum ist die Schrift hier rot ?)


    Vielen Dank für Hinweise



  • - Wie beseitige ich die ständige Komprimierung ?

    Wie groß sind die Mbox-Dateien ungefähr in Deinem Profil? Wie groß ist Dein komplettes Profil? Schaue Dir dazu mal die Mbox-Dateien im Profil im Windows-Explorer an bzw. schau mal nach der Größe des Profil-Ordners im Explorer. Was ist in den Einstellungen des Thunderbird für eine Mbyte-Zahl angegeben, wann er nach dem Komprimieren fragen soll? Lässt Du das Komprimieren überhaupt zu? Wird es Deinem Eindruck nach erfolgreich durchgeführt, oder womöglich "behindert"?


    Woher kommen Verzögerungen beim Senden von Mails

    Vieles ist möglich. Typisch könnte der Virenscanner sein. Vielleicht sind die Mbox-Dateien aber auch so riesig, dass auch dieses Problem daher kommt.


    Warum scheitert das Speichern einer Mail

    Gleiche Antwort wie zuvor.



    (warum ist die Schrift hier rot ?)

    Weil Du in den roten Text von meiner Vorlage mit den geforderten Angaben rein geschrieben hast ;)

  • Vielen Dank für die ganzen Antworten und sorry, für meine späte Information:


    Die INBOX ist ungefähr 180 MB.

    Alle Profile unter:

    C:\Users\<username>l\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles

    sind laut explorer

    1.44 GB groß.