Mailarchiv älterer Thunderbirdversionen (ca. 10Jahre) einfach weg

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): Jetzt 78.5.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):alt 78.5.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 20H2
    • Kontenart (POP / IMAP): POP3
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Mailserver eines Ortsanbieters
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7490


    Hallo Leute,

    ich bin eigentlich blutiger Anfänger und Neuling was Foren angeht. Also verzeiht mir bitte irgendwelche Umgangsfehler.


    Noch ein weiterer Zusatz. Ich bin Nutzer, mehr nicht. Nun zu meinem Problem:

    Vor ein paar Tagen, bzw.ca. am 30.11. hat mein Thunderbird wohl mal wieder ein Update gewollt, da Windows eine Meldung abgab und ich diese bestätigt habe. (Fragt bitte nicht nach dem genauen Detail der Meldung ;(ich Anfänger). Nur danach konnte ich Thunderbird noch nicht einmal mehr auf der Taskleiste, geschweige denn als startbares Programm auf meinem PC wiederfinden.

    Daher habe ich dann einfach mal ein neues Download von Thunderbird gemacht und installiert. Nun war Thunderbird zwar wieder auf dem PC, aber ohne Mailkonten (3 an der Zahl) und vor allem ohne

    meine gesamten archivierten Mails (ca. 10 Jahre oder so). Mailkonten habe ich wieder eingetragen und auf dem Server waren auch noch die Novembermails. Ich habe auch schon importexporttools_ng als Add-On geladen, um nach den archivierten Mails zu suchen. Nix. Kann mir bitte jemand sagen, dass ich eine Chance habe die gesammten Mails wieder zu bekommen und auch wie, in verständlichen Worten;)


    Zusatz: Hab mal in den Einstellungen/Apps geschaut: Dort heißt es, dass Thunderbird 78.5.0 deinstalliert werden kann und darunter auch Thunderbird 78.5.1!??

    Beste Grüße

    Carsten

    Edited once, last by Hardytec ().

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo Carsten,


    wahrscheinlich sind alle deine Nachrichten noch vorhanden, Thunderbird kann sie aber derzeit nicht anzeigen. Den Grund dafür können wir nicht errraten, deshalb brauchen wir weitere Infos.


    Kannst du uns bitte zunâchst die folgenden Bildschirmkopien zeigen:

    • Inhalt des Ordners ....\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\

    • Inhalt der Datei profiles.ini, die sich ebenfalls im Ordner 'Thunderbird' befindet (öffne sie in einem einfachen Text-Editor).


    Den Ordner "Profiles" erreichst du über folgendes Menü :

    Hilfe > informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner öffnen...

    Es wird jetzt ein Profilordner vom Typ xxxxxxxx.default-release im Explorer angezeigt.

    Gehe ein Niveau höher in der Ordnerhierarchie und du befindest dich im Ordner "Profiles"


    Zusatz: Hab mal in den Einstellungen/Apps geschaut: Dort heißt es, dass Thunderbird 78.5.0 deinstalliert werden kann und darunter auch Thunderbird 78.5.1!??

    Dazu kann ich leider keine Stellung nehmen, da das Installieren von Programmen unter Windows sehr unterschiedlich ist im Vergleich zu macOS.

  • Hallo Mapenzi,


    das wäre ja der Hit, wenn ich die noch alle wiederbekomme :thumbsup:.


    Werde ich heute Abend gleich mal schauen, was ich da an Screenshots machen kann.

    Nur schon Eins:

    Es gibt mittlerweile 2 Ordnerstrukturen für Thunderbird.

    Eines auf der Patition C:\ ....\Programme (x86)\ (müsste das ältere sein, welches nicht mehr läuft, da thunderbird.exe nicht existiert)

    und das andere auf D:\ ...\Programme\ (dies müsste das neue laufende sein!)


    Bis heut Abend

    Carsten

  • Hallo Mapenzi,


    Inhalt der profiles.ini:


    [Install8216C80C92C4E828]

    Default=Profiles/jmbsnmwp.default


    [Profile1]

    Name=default-release

    IsRelative=1

    Path=Profiles/0he6jap0.default-release


    [Profile0]

    Name=default

    IsRelative=1

    Path=Profiles/jmbsnmwp.default

    Default=1


    [General]

    StartWithLastProfile=1

    Version=2


    [Install8361399D70597169]

    Default=Profiles/0he6jap0.default-release

    Locked=1


    Odner in Profiles siehe png im Anhang


    Beste Grüße

    Carsten

  • Hallo Carsten,


    ich nehme mal Mapenzis vermutlich nächste Frage vorweg: wie groß sind denn die beiden in %AppData%\Thunderbird\ gefundenen Unterordner?


    Und noch eins nehme ich vorweg und spare Mapenzi damit vermutlich eine weitere Zeile: Bitte mache Kopien dieser beiden Ordner, damit du eine Rückfall-Option hast, wenn bei den folgenden Schritten versehentlich irgendwas verstellt, überschrieben oder gelöscht wird.


    Ansonsten dir bzw. euch viel Erfolg :thumbup:


    MfG

    Drachen

  • Odner in Profiles siehe png im Anhang

    Du hast also zwei Profilordner, wobei der Ordner xxxxxx.default offensichtlich dein alter Profilordner ist, in dem sich noch alle deine alten Nachrichten und das Archiv befinden. Aus einem uns nicht bekannten Grunde hat TB beim Update dein altes Profil nicht erkannt und hat ein neues Profil xxxxx.default-release erstellt, in dem du offenbar deine POP-Konten neu eingerichtet hast.

    Das Nicht-Erkennen des vorhandenen Profils beim Update von TB 68 auf TB 78 war einer der peinlichsten und unangenehmsten Bugs der neuen Version.

    Wir kônnen jetzt noch mal versuchen, TB im alten Profil zu starten. Wenn das nicht gelingt und angesichts der Tatsache, dass du im neuen Profil schon die Konten neu eingerichtet hast, ist es wahrscheinlich müßig, nach dem Fehler zu suchen, und der Import der Nachrichtendateien und Adressbuchdateien ist vermutlich die schnellere Lösung.


    Bei beendetem TB gehe in den Profilordner xxxxxx.default und lôsche die Dateien addonStartup.json.lz4 und pkcs11.txt.

    Dann öffne die Datei profiles.ini und in der Zeile

    StartWithLastProfile=1

    ersetze die 1 durch eine 0 .

    Wenn du danach TB startest, wird er zunächst den Profil-Manager öffnen. Markiere das alte Profil "default" und klicke auf "Thunderbird starten". Wenn TB wieder nicht die alten Konten und Mails anzeigt, sondern zum Einrichten eines E-Mailkontos auffordert, dann brich ab, denn das bedeutet, dass TB wieder ein neues Profil default-release-1 erstellt hat.

    In diesem Fall werden wir das Profil default-release benutzen und die nôtigen Dateien aus dem alten Profil default importieren.

    Falls der oben beschrieben,e Versuch misslingt, das alte Profil wieder flott zu kriegen, dann gebe ich weitere Anweisungen zum Import der alten Daten.

  • Hey Mapenzi,


    ich sach mal, tausend Dank!!!


    Wo soll ich die gute Flasche Rum hin schicken:?: :thumbsup::!:


    Das sogenannte neue Profil kann ich dann löschen, oder ?


    Beste Grüße

    Carsten

  • Wo soll ich die gute Flasche Rum hin schicken

    An Thunder ?

    Das sogenannte neue Profil kann ich dann löschen, oder ?

    Nicht so schnell, bitte!

    Du zeigst uns in deiner zweiten Bildschirmkopie nur deine Archivordner der letzten zehn Jahre.

    Werden denn auch deine drei pop-Konten mit allen Ordnern und den älteren Mails angezeigt ?

    Du brauchst jetzt keine neue Bildschirmkopie mit den Konten machen, sag mir "es ist alles wieder da" und ich glaube dir das :)

    Dann kannst du auch das ungewollt neu angelegte Profil default-release löschen.