Gesendete Ausgangmails im Thunderbird abspeichern

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Vorhanden:

    letzte Thunderbird-Version auf Win10, laut A1-Provider-Empfehlungen die Einstellungen für IMAP verschlüsselt vorgenommen.

    Gesendete Mails werden nur dann unter Gesendete Objekte abgespeichert, wenn jeweils extra über Optionen usw. auf Kopie ablegen unter Gesendete Objekte angeklickt wurde. Ich möchte gerne, dass dies immer und automatisch erfolgt.

    Auf Webmail von A1 erfolgt keine Speicherung der über Thunderbird abgesendete Mails, dies macht mir aber nichts.

    Beim Versand - der zwar funktioniert - kommen immer die Fenster mit der Fehlermeldung (siehe Dateianhang)

    Thunderbird - Fehlermeldung.pdf

    Danke für die Hilfe und Grüße aus dem Wienerwald-

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Die Fehlermeldung besagt, dass es in deinem Konto auf dem Server keinen Ordner namens "Sent" gibt. In den versucht der Thunderbird aber, die Mail zu kopieren.

    So etwas kommt vor, wenn der zugehörige Ordner beim Provider einen anderen Namen hat. Schau also nach, wie der Ordner für die gesendeten Mails auf den Server heißt (dort gehen die per Webmail gesendeten Mails rein), abonnieren ihn und stelle ihn als Ziel für die gesendeten Mails in Thunderbird ein.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)