pop.gmx.net authentication failed

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):68.10.0 (64-Bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:Linux Mint 19.3
    • Kontenart (POP / IMAP):POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):gmx
    • Eingesetzte Antiviren-Software:keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):keine
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):FRITZ!Box 6490 Cable

    Hallo Ihr,

    seit einigen Tagen kann ich keine Mails mehr empfangen und erhalte die Meldung" authentication failed". Bei gmx.net kann ich mich weiterhin einloggen und dort Mails lesen. Das Senden einer Mail mit TB ist möglich. Die "roten" Hinweise habe ich gelesen. Tests mit dem Konfigurationsparameter security.tls.version.min (1,2,3) hatten keinen Erfolg.

    Was kann ich noch tun ?


    maksimilian

  • Mehrere Lösungswege sind denkbar:

    - Überprüfe zunächst, ob die eingegebenen Zugangsdaten im Thunderbird korrekt sind... irrtümliche Leerzeichen etc. könnten der Grund sein..

    - Starte Thunderbird mit gedrückter Umschalttaste, dabei werden die möglicherweise installierten Erweiterungen nicht aktiviert. Wenn es dann klappt, liegt es an einer der Erweiterungen. dann kannst du diese durch Try und Error herausfinden


    Was hast du denn unmittelbar vor der Misere gemacht? Softwareinstallationen oder UpDates von vorhandenen könnte ggf auch eine Rolle spielen....

    Erstmal so weit vielleicht....

    BTW: Ich nutze Windows, wenn es also ggf. ein Linuxproblem ist, müsste sich ein anderer Nutzer dazu melden oder du versuchst es in einem Linuxforum..

  • Hallo Boersenfeger und graf.koks, danke für die Mühe, welche Ihr Euch mit Euren Antworten gegeben habt ! Inzwischen funktioniert's wieder. Ich kann leider keinen genauen Grund angeben, warum. Ich hatte mit dem Benutzernamen des POP-Servers in den Konten-Einstellungen experimentiert, weil dort (warum auch immer) eine 8stellige Zahl steht, was mich irritiert hatte.

    Die Versionsnummer von TB hat sich inzwischen bei mir nicht geändert.