Nach Passwortänderung Fehlermeldung

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):78.9.0
      • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):nein
    • Betriebssystem + Version: Win 7 64-bit
    • Kontenart (POP / IMAP):Pop
      • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Vodafone (arcor)
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Router
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):EASYbox

    Ich habe über das Vodafone Portal mein Passwort geändert. Keine weitere Änderung. Thunbird erhält jetzt vom Pop3 Server die Fehlermeldung, dass das PW falsch ist.

    Gespeicherte PW sind gelöscht.

    Server pop3.arcor.de, Port 995, SSL/TLS


    Die Tipps habe ich gelesen, aber finde dazu nichts, was in meinem Fall passt.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

  • graba

    Approved the thread.
  • Welche Tipps waren dies?

    Das Passwort wurde auch im Thunderbird in der Konteneinstellung für Vodafone geändert?

    E-Mail-Konto (POP3) einrichten

    Ggf. Konto Vodafone in TB löschen und neu anlegen mit dem richtigen Passwort.

    BTW: Denke mal über UpGrade auf Windows 10 nach. Das geht derzeit noch kostenlos! Dein jetziges Win 7 ist nicht mehr vertrauenswürdig...

  • Ich speichere keine PW's, sondern gebe diese jedesmal ein. Ich bin auch sicher, das richtige PWQ einzugeben. Ich habe auch schon ein neues Konto eingerichtet mit dem gleichen Effekt bzw. Fehler. Auch habe ich den Vodafone Support kontaktiert, um Servereprobleme auszuschliessen.

    Das ist komisch.

  • Es ist ein VF Problem. Leider . Die Umstellung der Arcor Server führt bei einigen Benutzern zu diesem Problem. Ich habe auf meinem Telephon dann mal das eingerichtet und das gleiche Problem bekommen, also kein TB Problem.