Das Versenden von E-Mails über Gmail funktioniert nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.10.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Vor 2 Tagen
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Gmail
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): weiß ich leider nicht, WLAN vom Altersheim

    Das Konto war ursprünglich POP, da funktionierte seit heute vormittag weder Senden noch empfangen. Ich habe das Konto jetzt auf IMAP neu eingerichtet, jetzt funktioniert das Empfangen von Mails wieder, aber Mailversandt ist nach wie vor nicht möglich.

    Fehlermeldung: Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Auf Grund des unerwarteten FEhlers 80004005 fehlgeschlagen. Keine Beschreibung verfügbar. Die Nachricht konnte aus unbekannten Grünen nicht über den SMTP-Server smtp.gmail.com gesendet werden. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es erneut nochmals.


    Und auch folgende: Anmeldung auf dem Server smtp.gmail.com mit Benutzernamen "xxx@gmail.com" fehlgeschlagen.


    Passworteintrag ist nur OAuth


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.

  • graba

    Approved the thread.
  • Problem gelöst - auch bei SMTP-Authetifizierung OAuth eingetragen - aus irgendeinem Grund wurde das auch bei der Neuanlage des Kontos nicht gemacht. Jetzt funktioniert auch alles wieder, auch bei Passwortänderung alles korrekt.