Fehlen einzelner Einträge

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.10.0
    • Lightning-Version:
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 20H2
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Abrufen einer ICS-Datei aus ownCloud (in Thunderbird als CalDAV angelegt)
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky Endpoint Security 11.5.0.590
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Schönen guten Tag :)

    Seit ein paar Wochen plagt mich ein Problem: Einzelne Kalendereinträge werden nicht angezeigt. Dies ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Während zB Apple Geräte dieses Problem bisher noch nicht hatten, so viel es mir bei Windows öfter auf. Also hab ich das mal auf den Thunderbird versucht einzugrenzen. Als konkretes Beispiel:
    Kalender XY hat Eintrag A, B und C. Auf PC 1 mit Thunderbird werden Eintrag A, B und C angezeigt. Auf PC 2 mit Thunderbird werden nur die Einträge A und B angezeigt. Auf iPhone, iPad und Macbook sind aber auch alle vorhanden. Neustart behob das Problem leider auch nicht. Kennt jemand diesen Fehler und hat eine Idee, wie ich diesen beheben kann?

    Edited once, last by Mando ().

  • graba

    Approved the thread.
  • Ich zumindest kenne ihn nicht. Wenn das Problem sich nur auf PC2 beschränkt, dann ist dort vielleicht etwas verwurschtelt. Da du CalDAV verwendest, könntest du den betreffenden Kalender dort einfach mal abbestellen und danach wieder neu einrichten. Die Offline-Unterstützung würde ich zunächst einmal deaktiviert lassen.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Ich zumindest kenne ihn nicht. Wenn das Problem sich nur auf PC2 beschränkt, dann ist dort vielleicht etwas verwurschtelt. Da du CalDAV verwendest, könntest du den betreffenden Kalender dort einfach mal abbestellen und danach wieder neu einrichten. Die Offline-Unterstützung würde ich zunächst einmal deaktiviert lassen.

    Es ist schon auf 2 PCs vorgekommen. Ja, nachdem ich den Kalender abbestellt und wieder neu eingerichtet habe, hat er mir den fehlenden Eintrag angezeigt.

    Dann deaktiviere ich mal generell die Offline-Funktion.

  • Hallo!


    Habe ich das richtig verstanden, dass das Problem jetzt beseitigt ist? Habe das Problem nämlich auch und weiß nicht genau, wie ich es lösen kann.

    Dann werde ich auch mal Susi's Tipps austesten, vielleicht behebt das auch meinen Fehler.

    Danke!

    Emails wurden erdacht für Leute mit schlechter Handschrift.


    - Nicolas Nowack

  • Vielleicht ist auch keine schlechte Idee, vor dem Neuanlegen den Kalender-Cache einmal komplett zu löschen. Ihr findet ihn unter .../calendar-data/cache.sqlite. Thunderbird beenden und die Datei einfach umbenennen.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo!


    Habe ich das richtig verstanden, dass das Problem jetzt beseitigt ist? Habe das Problem nämlich auch und weiß nicht genau, wie ich es lösen kann.

    Dann werde ich auch mal Susi's Tipps austesten, vielleicht behebt das auch meinen Fehler.

    Danke!

    Naja die deaktivierte Offline-Unterstützung ist jetzt nicht die Lösung des Problems. Du umgehst es damit nur. Außerdem braucht der Kalender EXTREM lange zum laden, wenn ich die Unterstützung deaktiviert habe.

  • Siehe #5. Wenn du Glück hast, war die Ursache einfach nur ein defekter Cache. Dann könntest du die Offline-Unterstützung anschließend wieder nutzen.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)