Senden an E-Mail-Empfänger öffnet nicht mehr TB

  • Hallo an alle!

    Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass beim Senden einer Datei an einen E-Mail-Empfänger aus dem Windows-Explorer nicht mehr, wie eingestellt, Thunderbird geöffnet wird, sondern Outlook. Bisher hat das immer einwandfrei funktioniert und ich habe nichts an den Einstellungen geändert. Outlook ist zwar installiert, aber nicht eingerichtet.

    Also nochmal zur Verdeutlichung:

    Ich klicke im Explorer mit Rechts auf eine beliebige Datei. Wähle dann "Senden an >" und hier "E-Mail-Empfänger" aus. Es öffnet sich folgendes Fenster:


    Als Standard-App für E-Mails ist Thunderbird ausgewählt:



    Auch sonst ist überall Thunderbird eingestellt:



    Wie kriege ich den Explorer dazu, wieder Thunderbird zu verwenden? Ich bin für alle Tipps, die zum Beheben des Problems führen äußerst dankbar!


    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag!


    • Ich nutze zur Zeit die TB-Version 78.12.0 (32-Bit)
    • Das Problem trat sowohl vor, als auch nach der letzten Aktualisierung auf.
    • Windows 10 Home, 20H2
    • POP3
    • t-online
    • Windows Defender
    • Windows Firewall
    • entfällt
  • graba

    Approved the thread.
  • Wie kriege ich den Explorer dazu, wieder Thunderbird zu verwenden?

    Dafür mußt du wohl die Verknüpfung mit TB neu einrichten, z. B.:

    Windows 10: Senden an – So bearbeitet und löscht ihr Menü-Einträge
    In Windows 10 könnt ihr über den Kontextmenü-Eintrag „Senden an“ Dateien an bestimmte Programme schicken, etwa das E-Mail-Programm...
    www.giga.de


    Das ist aber kein Thema für dieses Forum …