Server imap. bricht Verbindung an (Serverausfall oder Netzwerkproblem

  • Postfachanbieter: Mozilla Thunderbird

    Kontenart: IMAP

    Wir haben aktuell Schwierigkeiten, von mehreren Servern gleichzeitig E-Mails abzurufen.

    Wir arbeiten insgesamt mit 5 Notebooks, die alle auf ein Mailprogramm zugreifen. Oft können die Mails nicht abgerufen werden und man wird aufgefordert, das Thunderbird Passwort einzugeben. Auch dann funktioniert das Programm nicht mehr und es ist lediglich vom Hauptserver möglich, die Mails abzurufen. Dann können auch keine Mails versendet werden.

    Hier erscheint dann folgende Fehlermeldung bzw. Info: "Der Server imap: ......... hat die Verbindung abgebrochen. Der Server ist entweder ausgefallen oder es gibt Netzwerkprobleme. "

    Wir haben jedoch keine Ahnung, was man in einem solchen Fall machen muss?????

    Hat Jemand einen Tipp? Vielen Dank!

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Tja,ähnliches Problem ( "Der Server imap: ......... hat die Verbindung abgebrochen. Der Server ist entweder ausgefallen oder es gibt Netzwerkprobleme. " ) habe ich mit AOL Freemail auch,weiß gar nicht mehr wie lange schon, besonders beim Sync des Ordners "Bulkmail", also dem Spamordner.

    Restarte ich dann TB funktioniert es wieder.

    Am Smartphone, wo ich Aquamail nutze, habe ich das Problem nicht.

    Ich schlussfolgere dass es ein reines TB-Problem sein muss.

    Man möge mich eines Besseren belehren.

    *TB 91.6.1/ Theme: Standard

  • Man möge mich eines Besseren belehren.

    Als Allererstes: Öffne stets einen eigenen Thread, auch wenn dein Problem das gleiche zu sein scheint - schon aus Respekt vor einem Themenersteller, der sich bei längeren Threads nicht durch Beiträge kämpfen möchte, die nur dein Problem betreffen, aber nicht seins. Du kannst dann in deinem Thread gerne auf einen Beitrag eines anderen Threads, auf den du dich beziehst, verlinken. Umgekehrt musst du dich nicht durch Beiträge kämpfen, die mit deinem Problem nichts zu tun haben.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Hallo und sorry für das Vollzitat - aber ich weiß nicht wo ich anfangen und aufhören soll...



    Thunderbird ist doch kein "Postfachanbieter"


    Von mehreren Servern gleichzeitig Emails abrufen? Sind das mehrere Postfächer? Oder sind mehrere Clients (die 5 Notebooks) gemeint?


    Alle auf "ein" Mailprogramm bedeutet "ein" IMAP Postfach?


    "Oft" bedeutet das es manchmal aber klappt? Ist da was reproduzierbar wann es nicht klapp?


    Welches Paßwort meinst du? Ein Hauptpasswort von Thunderbird oder das vom Emailpostfach?


    Welchen Hauptserver meinst du? Das "Hauptpostfach" oder läuft Thunderbird auch auf dem Server und greift dort "auf sich selbst zu"? Sind die Server in Eigenregie verwaltet?


    Wer ist "wir" und wer ist für den Server und die IT zuständig? Ist das ganze geschäftlich? Dann muß sich ja jemand um den Server kümmern und sollte davon auch etwas Ahnung haben.


    Sorry, aber ohne das Problem besser zu Beschreiben sehe ich keine Möglichkeit Hilfe zu leisten.


    Grüße dErzOnk


    waterbird: Einen neuen Thread zu deinem Problem hast Du nicht aufgemacht (oder ich kann ihn nicht sehen), dein Fehler sollte ein anderer sein als der vom TE weil dort noch nicht mal klar ist worum es geht... für Dich die Info/der Test das es mit yahoo ähnliche Probleme bei mir gab und die Lösung war die "Maximale Anzahl der aufrecht erhaltenen Serververbindungen 5" auf 1 zu begrenzen... siehe hier! Ansonsten wie milupo sagt.. mach einen eigen Thread auf

  • waterbird: Einen neuen Thread zu deinem Problem hast Du nicht aufgemacht (oder ich kann ihn nicht sehen),

    Hatte ich nicht, wollte die Themen durch ein neues nicht so aufblähen, sorry, war lange nicht mehr hier

    bei mir gab und die Lösung war die "Maximale Anzahl der aufrecht erhaltenen Serververbindungen 5" auf 1 zu begrenzen... siehe hier!

    Danke, den Thread hatte ich leider nicht gefunden, werde ich mal probieren.

    Damit klinke ich mich hier dann aus, nochmals sorry!

    *TB 91.6.1/ Theme: Standard

  • Wer ist dann der Emailanbieter? Ein bekannter wie GMX und CO. oder ist es eine eigene Domain bei welchem Anbieter?


    Sprich was sind die "Verbindungsdaten" beim IMAP Postfach? also so was wie:

    Posteingang (IMAP)

    Server imap.gmx.net

    Port 993

    Verschlüsselung SSL oder Verschlüsselung


    ??? Also wenn man Thunderbird öffnet muß man ein Paßwort eingeben was nix mit der EMail-Adresse zu tun hat? Dann bitte zumindest für Testzwecke deaktivieren... ist dieses Paßwort auf allen Clients gleich?


    OK, dann laß mal bitte das Gerede von "Server"... ihr hab einfach 5 Clients die auf ein Emailpostfach im Internet zugreifen wollen - die ganze echte Serverstruktur (Webseite und Emailpostfächer) liegt tatsächlich "im Internet"....


    Quote

    Der zuständige ITler ist aktuell nicht verfügbar.


    Aber der hat alles eingerichtet und dann lief es, nun ist er verschwunden? Hab ihr überhaupt Zugriff auf euren IT Kram, also alle Admin Accounts mit Paßwörtern? Weiß der ITler das ihr selber eine Lösung sucht und das ist ok? Weil nix ist bescheidener als wenn da was rum gefummelt wird und man dann "mehr" Arbeit hat...


    Bitte nicht ins Zitat Antworten...


    Grüße dErzOnk