...Sender address is not allowed.. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-...

  • Hallo Forum,


    ich bekomme seit einigen Tagen diese Fehlermeldung:

    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.

    Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: Requested action not taken: mailbox unavailable

    Sender address is not allowed.. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-

    Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang.

    Das ganze betrifft nur die 2 Alias Adressen von gmx und eine vorgestern eingerichtete 2. Mailadresse bei freenet. Die Adresse von gmx, web.de und freenet und eine neue bei t-online funzen. Empfangen auf allen kein Problem.


    VPN: zum Senden an die betreffenden Adressen muß ich Surfshark abschalten (Einstellungen/Bypasser ist Häkchen für TB gesetzt), sonst kommen Mails zurück mit Hinweis auf eine tatsächlich blackgelistete IP, die allerdings nicht meine ist: ...82.165.159.34 is listed at SBL Spamhaus... Spamhaus kennt meine betreffenden Email-Adressen nicht: ...has no issues


    Ein- und Ausgangsserver sind nach je Anbieter identisch konfiguriert. Muß überhaupt jedes Postfach seinen Ausgangsserver konfiguriert haben?


    Ich kasper damit schon einige Stunden rum, vielleicht habe ich was übersehen, bin jedenfalls mit meinem Latein am Ende und würde mich über Hilfe freuen.


    Mit freundlichem Grüßen



    91.7.0 (32-Bit)

    Win10 21H2 32bit

    POP

    Microsoft Defender

    Firewall Win10 intern

    FB7430

    Edited once, last by passby ().

  • Guten Morgen,


    die Meldung besagt, dass die Mail-Adresse nicht zum für den Versand ausgewählten Konto gehört.

    Bewusst übrtrieben gesagt wird der GMX-Mailserver keine Mail versenden mit einer Absenderadresse von T-Online, da er dafür nicht zuständig ist - not allowed.


    Stutzig macht mich ...

    Ein- und Ausgangsserver sind nach je Anbieter identisch konfiguriert

    Hast du diese Aliasadressen etwa jeweils als separates Konto eingerichtet?


    Die Vorgehensweise ist hier beschrieben: Identitäten (Aliasse) hinzufügen


    Dann lese ich da noch:

    Muß überhaupt jedes Postfach seinen Ausgangsserver konfiguriert haben?

    Klares Ja. Jedes Postfach, über welches du auch senden willst, muss einen "passenden" Postausgangsserver zugewiesen haben, also der SMTP-Servernamen samt Port wie auch die Zugangsdaten für die jeweilige Adresse bzw. das jeweilige Konto müssen passen.


    MfG

    Drachen

  • Hallo Drachen,

    danke für deine Erläuterungen.


    Ich habe die Alias von gmx hier auf Thunderbird eingerichtet, aber nur zum Senden. Emails abgeholt wird über die Hauptadresse und dann in den Posteingang über Filter verteilt. So ging das schon 20Jahre.


    Und jetzt bitte noch eine Verständnisfrage : Wenn jedes Postfach seinen Ausgangsserver eingerichtet haben will, was bewirkt dann die Funktion "Standard entfernen/setzen" ?


    Gruß

  • Und jetzt bitte noch eine Verständnisfrage : Wenn jedes Postfach seinen Ausgangsserver eingerichtet haben will, was bewirkt dann die Funktion "Standard entfernen/setzen" ?

    Ich habe keine Ahnung, hat mich noch nie interessiert. Wenn ich 11 Konten habe, brauche ich 11 Postausgangsserver. Mein Hauptkonto (ein GMX-Konto übrigens) pflege ich seit Jahren als erstes einzurichten, damit ist es vermutloch auch das Standardkonto - und alle anderen (GMX wie andere Anbieter) kommen dann einfach nur dazu.


    Ich habe die Alias von gmx hier auf Thunderbird eingerichtet, aber nur zum Senden. Emails abgeholt wird über die Hauptadresse

    Letzteres ist völlg normal, es ist ja letztlich nur ein Konto und somit hole ich die Mails von diesem Konto a und nicht die mails für eine Adresse dieses Kontos. Passt also :) :thumbup:

  • Soooo, das Rätsel ist aufgelöst:


    Bei den Alias war der Postausgangsserver auf "Standard" gesetzt , zu finden natürlich ganz unten wenn man auf Konten-Einstellungen/ Emailadresse des Kontos drückt (Funktion war mir nicht mehr bekannt).


    Das kann man machen und braucht somit nur einen konfigurierten Ausgangsserver für alle gmx oder (nicht und) web.de Fächer. Dafür also die Funktion "Standard" bei den Ausgangsservern.


    Und was hat mal wieder zur Verwirrung beigetragen: Die von mir mittlerweile gehaßten falschen Fehlermeldungen:


    Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-

    Einstellungen stimmt