Neues Adressbuch mit Problemen bei 2 Mailadressen und Sonderfeldern

  • Das neue Adressbuch in TB 102 macht einen sehr guten Eindruck. Die Verknüpfung mit meinem Gmail-Adressbuch klappt problemlos (ohne Add-on).

    Leider habe ich zwei Probleme festgestellt:

    • Adresskarten mit 2 Mailadressen können nicht geöffnet werden. Bei Klick auf den Button "Bearbeiten" passiert nichts. Bei nur einer Mailadresse funktioniert alles. Wenn ich aber eine 2. Mailadresse hinzufüge und speicher, lässt sich die Adresse auch nicht mehr öffnen und bearbeiten. [EDIT 2022-07-07: Dieser Fehler ist mit v102.0.1 behoben]
    • Es werden nicht alle Felder dem Adressbuch übernommen/angezeigt. Bei Terminen wird nur der Geburtstag angezeigt. Weitere benutzerdefinierte Termine (z. B. Hochzeitstag, Namenstag) fehlen. Beim Synchronisieren von Gmail mit den Android-Kontakten klappt das problemlos.
      Bei anderen Feldern werden Daten aus Feldern mit benutzerdefinierten Bezeichnungen zwar angezeigt; die Feldbezeichnung taucht dann aber nicht auf (Beispiel Telefonnummern: Standard-Bezeichungen MOBIL, DIENSTLICH, ... werden angezeigt, frei vergebene Feldnamen wie MOBIL PRIVAT, ARBEIT, ... leider nicht; die Telefonnummern erscheinen aber). Bei anderen Systemen (auch unter Windows, z. B. eM Client) funktioniert das problemlos.

    Es scheint noch ein wenig Feinarbeit hinsichtlich der Toleranz bei Abweichungen vom Standard anzustehen. Das neue Adressmodul ist aber dennoch schon gut gelungen (ohne Add-on). :thumbup:

    Edited 2 times, last by nepaltom ().

  • graba

    Approved the thread.