Umzug auf neuen Rechner, altes Profil kann nicht geladen werden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):78.10.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: mac osx 11.1
    • Kontenart (POP / IMAP):pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):mac onboard
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo Leute!


    folgendes Problem: Ich hatte einen alten Mac mit Yosemite, bei dem ich Thunderbird 80.0b5 laufen hatten. Update von Thunderbird war nicht weiter möglich, da durch das Alter des Rechners das Betriebssytem nicht mehr weiter upgedated weden konnte. Nun habe ich einen Mac Mini mit Big Sur, mac osx 11.1. Und natürlich die neue Thunderbirdversion. Wie kann ich meinen alten Mails und Ordner in den neuen Rechner übetragen? Das Kopieren des Profilordners klappt nicht, da die neue Thunderbird-Version dieses (alte) Profil nicht öffnen kann. Sollte ich zunächst 80.05b, also die alte Fassung auf dem neuen Rechner installieren, das als Profil laden und dann updaten? Wenn das der Weg ist, könnte mir jemand einen Tipp geben, wie ich die alte Version istallieren kann. Ich habe einen Ordner mit der alten Version im Netz gefunden, aber ich habe es nicht hinbekommen das Programm zu installieren. Sollte der Weg eh nicht der richtige sein: Wie kann mich meine Mails dann mitnehmen?


    Ich hoffe auf Eure Tipps! Danke und Grüße

    Simon 8)

  • Hallo Simon,

    Und natürlich die neue Thunderbirdversion.

    Welche "neue" Version ? Die aktuelle "Release"-Version TB 78.10.0 oder die letzte Beta-Version 89.0b2 ?

    Wenn du nicht experimentierfreudig bist, rate ich dir unbedingt, die aktuelle Version zu benutzen.

    Sollte ich zunächst 80.05b, also die alte Fassung auf dem neuen Rechner installieren, das als Profil laden und dann updaten?

    Bist du sicher, dass du zukünftig die Beta-Versionen von TB benutzen willst oder geht es dir jetzt nur darum, die zuvor auf dem alten Mac benutzte Version TB 80..0b5 wieder zu finden, damit du dein Profil übernehmen kannst ?

    Man kann bei einer solchen Gelegenheit auch ein neues Profil erstellen und dann die Nachrichten-Dateien aus dem alten Profil herüber holen. Wenn du allerdings ein Dutzend POP-Konten und viele Adressbücher und Kalender hast, könnte ich deine geplante Vorgehensweise verstehen.


  • Zitat :

    Eben das ist der Punkt ich verwende POP-Konten (Keine Kalender). Ich möchte einfach nur meine alten Mails aus der alten Betaversion in die neue Version importieren. Wie könnte ich das schaffen??


    Du hast also Thunderbird 78.10.0 auf dem neuen Mac Mini installiert und vermutlich schon einmal gestartet, wobei ein neues Profil default-release angelegt worden ist.

    Übertrage, wenn nicht schon geschehen, eine Kopie des TB-Profilordners vom alten Mac auf den neuen Mac Mini und füge sie dort für einen schnellen Zugriff auf dem Desktop ein.


    Richte deine drei Konten nacheinander wieder als POP-Konten ein.

    Deine alten Nachrichten-Dateien kannst du auf folgende Weise manuell aus dem alten TB-Profilordner auf dem Desktop importieren :

    Nehmen wir mal an, du hast drei verschiedene E-Mailadressen bei GMX, dann müssten sich im alten Profilordner .../xxxxxxxx.default/Mail/ drei Kontenordner "pop.gmx.de", "pop.gmx-1.de" und "pop.gmx-2.de" befinden.

    Nach dem Einrichten des ersten POP-Kontos auf dem neuen Mac müsstest du bei beendetem TB in einem Finder Fenster nach

    Users/username/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default-release/Mail/ gehen und den neu erstellten Kontenordner "pop.gmx.de" durch eine Kopie des gleichnamigen Kontenordners aus dem alten Profil ersetzen. Beim nächsten Start von TB würden dann sämtliche Ordner und Nachrichten dieses Kontos angezeigt.

    Genau so vorgehen mit den POP-Konten für die beiden anderen E-Mailadressen.


    Wenn du bisher die Standard-Adressbücher "Persönliches Adressbuch" und "Gesammelte Adressen" von Thunderbird benutzt hast, musst die Dateien abook.sqlite und history.sqlite aus dem alten Profilordner in den neuen Profilordner kopieren. Wenn du nur das "MacOS X Adressbuch" (=Kontakte.app) benutzt hast, brauchst du in der Regel gar nichts zu machen, da es automatisch für Thunderbird aktiviert wird. Es kann aber auch sein, dass das System dich fragt, ob du Thunderbird den Zugang zu deiner "Kontakte.app" gewährst.

  • Toll – Danke! Das hat gut funktioniert. Vielen vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe. Viele Grüße!!