Screenshots(Teile) werden störend gross (riesig) eingesetzt im Text

  • Thunderbird 91.11.0 Mac OS X 10.14.6

    Ich verschicke viele Emails mit grösseren und kleineren Screenshots, resp. Bild-Ausschnitten davon. Es sind also keine angehängten Bilder, sondern in den Text einfügte Bildteile.

    Beim Einfügen sind die Teile aber immer viei zu gross. Sie werden viel grösser als sie beim Kopieren vom Screen sind. Sie werden völlig unhandlich riesig eingesetzt und ich muss jedes eher mühsam verkleinern manuell, oft in zwei oder drei Schritten mit Nachschieben.


    Warum ist das so? Kann ich das verhindern irgendwie? Sodass Bildausschnitte mindestens ungefähr in der Grösse erscheinen würden, in der ich sie ausgeschnitten habe.

    Für Ideen / Erläuterungen besten Dank!

  • Beim Einfügen sind die Teile aber immer viei zu gross. Sie werden viel grösser als sie beim Kopieren vom Screen sind.

    Damit hast du einen Eindruck, wie es beim Empfänger der Nachricht aussehen könnte. Das ist ein grundsätzliches Problem bei HTML-formatierten Mails.


    Um ein ansprechendes Dokument mit eingebetteten Bildern zu erstellen, verwende ein Textverarbeitungsprogramm und drucke dieses als PDF-Dokument aus, das du als Anhang verschicken kannst. Damit ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, daß der Empfänger die Nachricht so sieht, wie sie bei dir dargestellt wird.

  • Spekulativ: vermutlich werden die Bilder in die Mail mit einem anderen dpi-Wert eingesetzt, als für den Bildschirm eingestellt ist, dies würde zumindest die offenbar signifikant andere Größe der Bildanzeige erklären.

    Ob du nun die Bilder vor dem Einfügen von einem separaten Programm verkleinern lässt oder ob man im TB den dpi-Wert ändern kann, wäre zu testen. Dass eine HTML-Mail beim Empfänger keineswegs zwingend so aussehen muss/wird wie bei dir und wie ggf. beabsichtigt, hat ja schlingo schon verlinkt.


    MfG

    Drachen