Inkonsistente Schaltflächen?

  • Hi,

    wenn man diese Bilder betrachtet, stell man fest, dass je nach dem, ob das ein "Einzelmail" oder eine "Sammel_Mail" ist, die Platzhalter der Buttons inkonsistent sind. So kommt es immer mal wieder zu der Verwechslung zwischen "Archivieren" und "Löschen" ! kann hier nicht dafür gesorgt werden, dass Löschen immer auf dem selben Platze ist?


  • Thunderbird blendet standardmäßig die nutzlosen Buttons in der Header-Toolbar aus. Eventuell können die CSS Spezialisten da was dran ändern?


    Ich habe dies für den Button meines Addons "Allow HTML Temp" anders gelöst, sodass der Button nur ausgegraut wird. Das entspricht letztlich beispielhaft Deinem Wunsch hier.


    An Deiner Stelle würde ich den Löschen Button komplett ausblenden und gar nicht mehr verwenden. Löschen kann man ganz simpel mit der "Delete" bzw. "Löschen" Taste per Tastatur. Dann gibt es auch keine Verwechslung.

  • Eventuell kannst Du auch mit folgendem Addon eine identische Auswahl der Buttons "fixieren":


    Message Header Toolbar Customize
    You can change icon display and button order. You can also hide unnecessary buttons.
    addons.thunderbird.net

  • Dazu nur folgender Gedanke.

    Ich selber habe sehr oft Frontend auf HMI's erstellt und spreche hier aus Erfahrung. Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass an die 50% der User ja nicht an der Oberfläche herum werkeln. Darum sollte solches in der Grundeinstellung kohärent sein. Das Dumme ist nämlich, wenn jemand auf den Button "Archivieren" klickt. Dann ist die Mail auch aus dem Ordner weg, nur eben nun im Archiv und nicht gelöscht! Also ist der Fehler gar nicht direkt erkennbar. Aus diesem Grunde wäre hier eine Korrektur sinnvoll.

  • Also ist der Fehler gar nicht direkt erkennbar. Aus diesem Grunde wäre hier eine Korrektur sinnvoll.

    Ich gebe Dir da sehr Recht und kenne vergleichbare Probleme sowohl auf PC als auch im realen Leben. Bis man später bemerkt, dass "da etwas nicht stimmt", kann man das Problem überhaupt nicht mehr nachvollziehen geschweige denn noch lösen. Letztlich ist das bestimmt eine Frage der Philosophie der GUI-Designer. Die Toolbars werden theoretisch für das 2023er-Release komplett verändert - somit braucht man sich für die derzeitige Benutzeroberfläche gar nicht mehr anzustrengen. Es wird sich daran sicherlich nichts ändern. Du kannst Deine Meinung dazu aber gerne hier bekannt machen - vielleicht hat es ja Einfluss auf die neue Benutzeroberfläche:


    Topicbox


    Ansonsten hilft Dir hoffentlich erstmal das, was ich Dir anbieten konnte.

  • hi Thunder,

    also in englisch verfassen liegt bei mir nicht drin; da bin ich ein echter Banause...


    Zum Thema vielleicht noch der Hinweis:

    Mir ist das erst aufgefallen, als ich das Programm bei meiner Frau installiert hatte. Da ich ja aufgrund des Code -schreiben Tastatur orientiert bin, ist das mir ja auch nie aufgefallen. Meine Frau hingegen ist Maus orientiert. Resultat, bei ihr fanden sich viele Mail im Archiv. So habe ich sie gefragt, warum sie diesen Müll archiviere und die Antwort war, sie hätte diese alle gelöscht... Erst so bin ich darauf gestossen! Seit wann das Programm diese Oberfläche so hat weiss ich daher nicht zu sagen...

    Gruss Nino


    PS: Darum bin ich auf Deinen Hinweis auch nicht weiter eingegangen, da ich ja sowieso die Delete-Taste nutze.

  • Seit wann das Programm diese Oberfläche so hat weiss ich daher nicht zu sagen...

    In TB 91.13.0 (Linux) ist die Schaltfläche 'Archivieren' bei Listen-Mails auch nicht vorhanden, aber die Positionen rechts davon verändern sich nicht im Gegensatz zu 'normalen' Mails:

    Ist mir bisher noch nicht aufgefallen, da ich ebenfalls kein 'Tastaturallergiker' bin.

  • Hier nimmt doch nicht nur Thunderbird Einfluss. Auch Erweiterungen können sich dort „verewigen“. Hier zum Beispiel hat die Erweiterung PrintingTools NG eine Schaltfläche (Drucken NG) abgelegt.


    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Naja die Add-on-Buttons spielen in das "Verschieben" der Buttons natürlich auch mit hinein. Aber primär liegt das Verhalten daran, dass die Thunderbird-Programmierer das so gestaltet haben, dass im Kontext unnötige Buttons komplett ausgeblendet werden.

  • Ich habe mir das jetzt mal mit den Entwickler-Tools angesehen. Per CSS kann man die Veränderung zwischen der Darstellung für einzelne Mails versus der Darstellung für multiple Mails nicht angleichen. Es bleibt also die Notwendigkeit, dass der/die AnwenderIn sich des Problems bewusst wird und die Arbeitsweise entsprechend anpasst, auch wenn dies erstmal nervig sein mag.

  • Solche Dinge gibt es sicherlich, nur kann ich den Zusammenhang zu meinem Thema nicht erkennen. ??

    Die Schaltflächen der Erweiterungen verschieben die Standardschaltflächen, sodass man ebenfalls an der falschen Stelle klicken könnte.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Na ja - Ausblenden ist das Eine, die Position nach recht-bündig verschieben das Andere!

    Das führ eben dazu, dass wenn du mehrere unterschiedliche Mali empfangen hast, nicht einfach die Maus stehen lassen und mittels "Ab" und "Klick" löschen kannst, sondern Du je nach dem Typ einmal "Archivierst" und hernach wieder "Löschst".

    Genau das ständige Kontrollieren macht der User bei vielen zu löschenden Mail's, mit entsprechendem Resultat, eben nicht!

  • Nino_52

    Changed the title of the thread from “Inkosistente Schaltflächen?” to “Inkonsistente Schaltflächen?”.
  • Hast Du inzwischen mal das Add-on getestet, welches ich oben genannt hatte? Außerdem könnte man auf die Header-Toolbar auch ziemlich komplett verzichten. Alle Funktionen gibt es auch in der Hauptsymbolleiste, wo die Buttons dann auch tatsächlich konsistent stehen bleiben.


    Letztlich kann Dir da leider keiner komplett befriedigend helfen, auch wenn Dein Anliegen noch so plausibel sein mag.

  • Per CSS kann man die Veränderung zwischen der Darstellung für einzelne Mails versus der Darstellung für multiple Mails nicht angleichen.

    Es gibt noch die Möglichkeit, die Position jeder Schaltfläche benutzerdefiniert festzulegen, mit der CSS-Eigenschaft order. Man müsste aber testen, wie es aussieht, wenn dann Schaltflächen fehlen, ob dann die Schaltflächen festgenagelt sind. Die Eigenschaft margin wäre auch noch möglich, z. B. margin-right: 50px;, das heißt sie befindet sich 50 Pixel vom rechten Rand.


    Mit order vergibt man eine Zahl, je höher die Zahl, je weiter rechts:


    CSS
    #hdrArchiveButton {
        order: 5 !important;
    }

    Dieser Code verschiebt die Schaltfläche Archivieren bei mir an den rechten Rand.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook