Posts by Problemmelder

    Gestern wurde nun die Aktion durchgeführt und beendet. Meine Hilfe hat die Festplatte vom Netbook ausgebaut und mit dem Rechner auf dem die Daten übernommen werden sollten direkt verbunden. Mittels Total Commander hat er die Daten einfach kopiert. Es funktioniert alles, sieht genauso aus. Auch Adressbuch ist da,

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.1.0
    • Betriebssystem + Version: windows 7 starter mit service-pack1 später windows 7 pro
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): gmx, arcor, web
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira freeware
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    ich nutze verschiedene Konten (gmx, web, arcor). Nun möchte ich alle Daten (mit exakter Struktur) auf einen anderen Rechner übernehmen. Ein Beispiel im Anhang.
    Auch habe ich mails mit Schlagwörtern versehen. Ich möchte auch die gesamte Schlagwortliste inklusive aller Markierungen bei den emails übernehmen. Einfach komplett alles, 1:1 eben. Das betrifft auch, dass ich emails in anderen Tabs geöffnet habe, weil ich die in Bälde noch beantworten muss. Auch das soll bleiben bei anderem Rechner. Wie muss ich vorgehen? Wie klappt es, dass auf dem anderen Rechner alles genauso aussieht? Danke für eure Hilfe!


    Hallo Felfe: schauen Sie mal bei meinem Problem. Vielleicht zunächst mal ohne Thunderbird via gmx direkt anmelden und nach emails schauen, vielleicht bekommen Sie dann auch den Hinweis mit Unregelmäßigkeiten und Aufforderung zur Passwort-Änderung.

    Unregelmäßigkeiten sind mir keine bekannt. Ich vermute, dass man (einer, mehrere? - keine Ahnung) versucht hat mein Passwort zu knacken. Ich weiß von nichts und habe auch keine weiteren Infos erhalten.
    Ok, Thunderbird, Firefox.
    Falls ich (ohne Kenntnis, ohne Wollen) Mitglied eines Botnetzes bin, was dann?
    via Firefox: damit meinte ich Nutzung des GMX "Gedöns", also der proprietären Software von gmx (was ich sonst nur nutze um spam zu löschen, weil gmx das nicht tut.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.6.0
    * Betriebssystem + Version: windows 7 starter (netbook)
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx
    * Eingesetzte Antivirensoftware: avira kostenlose Version
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): betriebssystemintern


    Konnte heute keine emails versenden, empfangen schon. Hab direkt via gmx nach dem Rechten sehen wollen.
    Bei Anmeldeversuch werde ich wegen Unregelmäßigkeiten aufgefordert mein Passwort zu ändern. Nachdem ich das getan hatte testete ich das senden via thunderbird. JUHU, es klappte!


    Es wäre schön, wenn man eine solche Meldung (Passwort ändern) auch via thunderbird erhalten könnte. Das wäre mein Wunsch! Es würde viel Arbeit ersparen, unsinnige Fehlersuche in thunderbird vermeiden.

    hab gerade via firefox auf gmx direkt testen wollen. Bei Anmeldeversuch werde ich wegen Unregelmäßigkeiten aufgefordert mein Passwort zu ändern. Nachdem ich das getan hatte testete ich das senden via thunderbird. JUHU, es klappte!


    Es wäre schön, wenn man eine solche Meldung auch via thunderbird erhalten könnte.


    Somit wäre mein Problem gelöst

    noch eine Ergänzung:
    an gmx kann es nicht liegen, habe inzwischen (per Telefon) von anderen gehört, dass es bei denen funktioniert! Die nutzen gmx, und es funktioniert. Allerdings nutzt auch jemand yrcor und thunderbird und es funktioniert. Allesamt nutzen pop um Daten auf dem persönlichen Rechner zu haben.




    sehe gerade von felfe:
    kein Emailversand mehr möglich



    18. April 2015, 12:47



    ich habe HEUTE das erste mal das Problem.
    HILFE!


    von avira übrigens nur die Standardfunktion

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.6.0
    * Betriebssystem + Version: windows 7 starter (netbook)
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx
    * Eingesetzte Antivirensoftware: avira kostenlose Version
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): betriebssystemintern


    ich kann heute den hanzen Tag aufeinmal keine emails versenden! Gestern ging es. Seit dem kein update.
    Nach korrekter Passwort-Eingabe

    Weder "Nochmal versuchen" noch "Neues Passwort eingeben" hilft. Es bleibt bei dem Fehlschlag. Habe schon thunderbird geschlossen, lange gewartet, wieder Start und Anmeldung. Empfangen ging. Nur senden nicht.
    Ich MUSS ganz DRINGEND emails versenden! Es ist doch ein thunderbird-Problem? Oder gmx-Problem?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):


    ähnlich wie bei firefox die Chronik: Anzeige geöffneter emails zu unterschiedlichen Zeiten. Da ich sehr viel email-Verkehr habe und nicht immer direkt komme zur Bearbeitung (seis Antwort oder Bearbeitung nur für mich) arbeite ich viel mit Tabs (auch Schlagwörter, Farbe, Unterordner, etc.). Wie schon berichtet sind mir aus unerklärlichen Gründen die offenen Tabs bei Schließen von thunderbird auch geschlossen worden(das war ein Tag vor dem update auf neueste Version). In solchen Fällen würde das helfen. Da könnt ich dann schauen, welche Tabs ich hatte an dem Tag. Wie wärs? Als add-on?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5.0 jetzt
    * Betriebssystem + Version: windows 7 starter service pack 1 immer upgedatet
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    betrifft Vorgängerversion: ich erhalte immer sehr viele mails (kein spam). eMails, die ich noch nicht bearbeitet habe halte ich als offene tabs, andere verbleiben solange nötig im Posteingang ungeöffnet. Wenn ich thunderbird verlasse, system runterfahre, am nächsten Tag wieder starte, dann sind die Tabs vom Vortage immer offengeblieben, vorgestern nicht, da waren alle geschlossen. Jetzt muss ich alle emails einzeln durchsehen, um zu wissen, wo ich noch reagieren wollte/muss. Eigentlich habe ich keine Zeit dafür. Wie kann sowas sein?


    Sind die Abstürze nun mit 31.5.0 gelöst?


    Im Posteingang wird bei den mails nur der Anzeigename angezeigt, nicht unbedingt die email-Adresse. Dazu muss man die email öffnen. Wegen Viren-vorsorge öffne ich keine mails, die ich nicht zuordnen kann. Manchmal bin ich mir beim angezigten NAmen nicht sicher und müsste die email-Adresse sehen können. Das wäre mein Wunsch für die neue Version: cursor dorthin und dann Anzeige der email-Adresse (von mir aus als Auswahl-Funktion via rechte Maustaste).