Beiträge von mlebek3

    Die Mobile-Only-Doktrin breitet sich seuchenartig im Internet aus und ist mit Photon jetzt auch endgültig in Firefox angekommen.
    Mobile-only bedeutet, keine Unterstützung mehr für Desktop-Systeme, also Ausdünnung und Eliminierung von detaillierten Menüstrukturen, Verschwendung von Bildschirmressourcen durch bildschirmfüllende, übergroße Symbole und unnötige Abstände von Bildelementen, Reduzierung und Eliminierung von Steuerelementen wie Rollbalken und Auswahlmenüs, Ersetzung von Textmenüs durch ein Sammelsurium von monochromen, nichtssagenden Symbolen, verkrüppelte Fensterverwaltung, fehlende Mausunterstützung, usw..., also letztlich das Todesurteil einer sinnvollen Desktop-Nutzung.

    Meine Frage, wie schätzt ihr den Einfluß der PC-Benutzer auf die Thunderbird-Entwicklung ein, wird Thunderbird sich gegen diese verordneten Auflagen der Industrie durchsetzen können und ein Desktop-Emailprogramm bleiben?


    Bild Photon-Einstellungen

    Tor ist ein Rohrkrepierer!


    Tor wurde vom US-Militär gegründet und der Ex-Frontmann Appelbaum und andere Torhelden arbeiten für die US-Regierung und sind typische Desinfoagenten!


    Was wirklich sicher ist wird dichtgemacht, siehe Lavabit!

    falls das ein höflicher Anschubser bezüglich eines fehlenden und krachenden "HALLO FORUM!!!" war, ich war etwas genervt von der Anmeldung/Registrierung/Anmeldung-Orgie, ich war nämlich eigentlich 'mlebek2', da habs ichs eben weggelassen!


    Tja, ich hab in einer dieser Emails

    Code
    1. msvc-mesg-gmx009.server.lan


    gefunden, vll eine Möglichkeit zu filtern!

    Icedove v17.07


    Es gibt ja immer mehr Leute, dieversuchen mit Mobiltelefonen Emails zu verschicken. Das endet dannnatürlich mit Steno, man hat Glück, wenn es noch zu einemSatz reicht.
    Kann man in Thunderbird dieseNervensägen komplett in den Papierkorb filtern?