automatisches Backup 7Zip

  • Hallo Robert,


    ich habe jetzt gemäß Deiner Anleitung komplett neu installiert und komme zu folgenden Ergebnissen:


    1) Mit D:\Dokumente und Einstellungen\uu\Desktop\backups komme ich wieder zu der alt bekannten Datei "-2006-06.7".

    2)
    Mit D:\Dokumente und Einstellungen\uu\Desktop\logs komme ich zu den folgenden Dateien:
    a) -2006-06-29_22h21m29s.log
    b) -2006-06-30_15h19m13s.log
    c) -2006-07-04_15h43m55s.log


    3) Wenn ich unter Start > Ausführen "D:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird" eingebe, erscheint folgender Screenshot:



    4) Die Ausführen-Zeile im Taskplaner sieht jetzt wie folgt aus:


    D:\TB-Backup\TB-Backup.bat TB-BACKUP "D:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird"


    5) Und der Screenshot Taskplaner wie folgt:



    Bin ich auf dem richtigen Weg?


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Hallo Gerhard,


    Quote from "Naturfreund"

    3) Wenn ich unter Start > Ausführen "D:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird" eingebe, erscheint folgender Screenshot:



    Das heißt, dass das nicht dein Profil-Verzeichnis ist. Es kann dann eigentlich nur der Benutzername "uu" nicht stimmen. Gib anstadt "uu" "%username%" an (mit Prozentzeichen, aber ohne Anführungszeichen). Gib es dann noch mal ein und guck ob sich ein Ordner öffnet.


    Sobald das funktioniert, kannst du das auch in der Ausführenzeile im Task angeben und dann versuchen.


    Quote

    Bin ich auf dem richtigen Weg?

    Ich denke schon. :)


    Gruß,
    Robert

  • Hallo Robert


    Quote from "Naturfreund"

    3) Wenn ich unter Start > Ausführen "D:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird" eingebe, erscheint folgender Screenshot:



    Das heißt, dass das nicht dein Profil-Verzeichnis ist. Es kann dann eigentlich nur der Benutzername "uu" nicht stimmen. Gib anstadt "uu" "%username%" an (mit Prozentzeichen, aber ohne Anführungszeichen). Gib es dann noch mal ein und guck ob sich ein Ordner öffnet.


    Sobald das funktioniert, kannst du das auch in der Ausführenzeile im Task angeben und dann versuchen.[/quote] (ja-himmi: wie kriege ich denn diesen Zitatabschluss richtig hin?!?)


    Über Start > Ausführen habe ich herausgefunden, dass mein Benutzername "UU" schon richtig ist, aber das Laufwerk C sein muss. Ich habe des im Taskplaner entsprechend korrigiert, komme aber wieder zu denselben Ergebnissen wie im letzten Beitrag unter Punkt 1 und 2.


    Sei doch bitte so gut und nenne mir nochmals Schritt für Schritt den Weg, der zu dem "Punkt" führt, an (in) dem ich meine Installation prüfen kann.


    Lieben Gruß
    Gerhard[/quote]

  • Hallo Gerhard,


    Quote from "Naturfreund"

    Sei doch bitte so gut und nenne mir nochmals Schritt für Schritt den Weg, der zu dem "Punkt" führt, an (in) dem ich meine Installation prüfen kann.

    Du musst erst mal herausfinden, was jetzt dein Profil-Verzeichnis ist. Also wie gesagt, in der Regel: "C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Anwendungsdaten\Thunderbird". In dem Ordner befindet sich ein Ordner Porfiles, die Dateien registry.dat und profilies.ini. Es muss aber nicht auf C: sein, kann auch auf D: oder jedem anderen Laufwerksbuchstaben sein. Versuch mal diesen Ordner zu finden und guck auch mal in den Ordner Profiles. Dort solltes es mindestens einen weiteren Ordner geben der wie folgt aussehen kann "4pao8c69.Robert" (erst ein paar Zahlen und Bustaben die per Zufall gewählt wurden und nach dem Punkt der Name, in der regel ist das default).


    Gruß,
    Robert

  • Quote from "rst"

    Du musst erst mal herausfinden, was jetzt dein Profil-Verzeichnis ist. Also wie gesagt, in der Regel: "C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Anwendungsdaten\Thunderbird". In dem Ordner befindet sich ein Ordner Porfiles, die Dateien registry.dat und profilies.ini. Es muss aber nicht auf C: sein, kann auch auf D: oder jedem anderen Laufwerksbuchstaben sein. Versuch mal diesen Ordner zu finden und guck auch mal in den Ordner Profiles. Dort solltes es mindestens einen weiteren Ordner geben der wie folgt aussehen kann "4pao8c69.Robert" (erst ein paar Zahlen und Bustaben die per Zufall gewählt wurden und nach dem Punkt der Name, in der regel ist das default).Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    ich komme dabei zu folgendem Ergebnis.


    C:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\95va38yz.default


    In dem Ordner "95va38yz.default" befinden sich 2 Ordner und 23 Dateien.


    Da ich über "C:\Dokumente und..." zu diesem Ordner komme, stellt sich für mich die Frage: Heißt das nicht, dass mein Profil-Verzeichnis auf C ist? Oder missverstehe ich Deine Frage, was jetzt mein Profil-Verzeichnis ist?


    Welchen Schritt empfiehlst Du mir als nächsten?


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Hallo Naturfreund,


    Quote from "Naturfreund"

    C:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\95va38yz.default

    Demnach wäre "C:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird\" dein Profil-Verzeichnis. Trage dies in die Ausführenzeile an. Also TB-Backup.bat auswählen Leerzeichen TB-BACKUP Leerzeichen "C:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird\"


    Viel Glück,
    Robert

  • Quote from "rst"

    Hallo Naturfreund,


    Demnach wäre "C:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird\" dein Profil-Verzeichnis. Trage dies in die Ausführenzeile an. Also TB-Backup.bat auswählen Leerzeichen TB-BACKUP Leerzeichen "C:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird\"


    Viel Glück,
    Robert


    Hallo Robert,


    meine Ausführenzeile sieht zur Zeit wie folgt aus:


    D:\TB-Backup\TB-Backup.bat TB-BACKUP "C:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird"


    Muss ich diese Zeile jetzt nur noch vor den Ausführungszeichen um den Backslash ("\") ergänzen oder auch um "Profiles\95va38yz.default".


    Wie kann ich anschließend prüfen, ob ich die Installation richtig abgeschlossen habe?


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Quote from "Naturfreund"

    D:\TB-Backup\TB-Backup.bat TB-BACKUP "C:\Dokumente und Einstellungen\uu\Anwendungsdaten\Thunderbird"

    Korrekt.


    Quote from "Naturfreund"

    Muss ich diese Zeile jetzt nur noch vor den Ausführungszeichen um den Backslash ("\") ergänzen oder auch um "Profiles\95va38yz.default".

    Nein, so lassen wie es ist.


    Quote from "Naturfreund"

    Wie kann ich anschließend prüfen, ob ich die Installation richtig abgeschlossen habe?

    Du führst den Task aus und gückst ob es ein Backup mit dem Namen TB-BACKUP-2006-07.7z existiert. Wenn ja öffnen und gucken ob du den Ordner 95va38yz.default darin siehst. Sollte das so sein, hast du erfolgreich ein Backup erstellt.


    Gruß,
    Robert

  • Quote from "rst"

    Du führst den Task aus und gückst ob es ein Backup mit dem Namen TB-BACKUP-2006-07.7z existiert. Wenn ja öffnen und gucken ob du den Ordner 95va38yz.default darin siehst. Sollte das so sein, hast du erfolgreich ein Backup erstellt.


    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    den Task habe ich wie folgt ausgeführt: Geplante Tasks > TB-Backup > Ausführen und erhalten den unten stehenden Screenshot, der nach einigen Sekunden verschwindet.


    Ich vermute, ich habe den Task falsch ausgeführt.


    Lieben Gruß
    Gerhard


  • Hallo Gerhard,


    Quote from "Naturfreund"

    den Task habe ich wie folgt ausgeführt: Geplante Tasks > TB-Backup > Ausführen und erhalten den unten stehenden Screenshot, der nach einigen Sekunden verschwindet.


    Ich vermute, ich habe den Task falsch ausgeführt.

    Nein, das passt schon. Das Fenster ist schwarz und so lange du es siehst, dauert das Backupvorgang an. Sobald sich das Fenster schließt ist der Backupvorgang beendet. Allerdings variiert die Zeit bis sich das Fenster schließt. Das kommt ganz darauf an, wie groß dein Profil-Verzeichnis ist.


    Guck jetzt mal nach ob du das Backup in dem Ordner "backups" findest.


    Gruß,
    Robert

  • Quote from "rst"

    Guck jetzt mal nach ob du das Backup in dem Ordner "backups" findest.


    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    den Ordner TB-BACKUP-2006-07.7z habe ich jetzt auf folgendem Weg gefunden:


    D:\TB-Backup\backups


    Ich hatte ganz übersehen, dass auf D: jetzt TB-BACKUP existert und bin immer über D:\Dokumente und Einstellungen\... gegangen.


    Ich weiß jetzt nur nicht, mit welchem Programm ich TB-BACKUP-2006-07.7z öffnen soll, um nachzusehen, ob sich mein Ordner 95va38yz.default dort befindet.


    Sorry für mein Übersehen (leider schon seit mehreren Beiträgen)
    und lieben Gruß
    Gerhard

  • Hallo Gerhard,


    Quote from "Naturfreund"

    Ich weiß jetzt nur nicht, mit welchem Programm ich TB-BACKUP-2006-07.7z öffnen soll, um nachzusehen, ob sich mein Ordner 95va38yz.default dort befindet.

    Hattest du nicht 7zip installiert? Damit kannst du das auf jeden Fall öffnen.


    Quote

    Sorry für mein Übersehen (leider schon seit mehreren Beiträgen)

    Na ja, solange es jetzt funktioniert sehe ich darüber hinweg. :)


    Gruß,
    Robert

  • Quote from "rst"

    Hattest du nicht 7zip installiert? Damit kannst du das auf jeden Fall öffnen.
    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    wenn ich den Ordner TB-BACKUP-2006-07.7z mit 7zip öffne, erscheint der folgende Screenshot



    doppelklicke ich auf "Profiles", erscheint dort der Ordner "95va38yz.default".
    Ist das TB-BACKUP jetzt korrekt und vollständig installiert?
    Erscheint das aktuelle Datum nur bei den täglichen Updates oder auch bei dem umfangreicheren Monats-Update?


    Mein Angebot steht nach wie vor, Dokumente/Texte von Dir gegenzulesen, um Dir dann zu sagen, wie ich sie verstehe. Falls es aktuell wird, schreib mich einfach an (bin ja nicht immer blind :roll: )


    Lieben Dank für Deine Geduld und Deine Hilfe
    Gerhard

  • Nabend Gerhard,


    Quote from "Naturfreund"

    wenn ich den Ordner TB-BACKUP-2006-07.7z mit 7zip öffne, erscheint der folgende Screenshot


    [Screenshot]


    doppelklicke ich auf "Profiles", erscheint dort der Ordner "95va38yz.default".

    Sehr schön. :D


    Quote

    Ist das TB-BACKUP jetzt korrekt und vollständig installiert?

    Da gehe ich mal von aus. Du kannst noch gucken wie groß die Datei ist. Es sollten schon mindestens einige MB sein. Kommt drauf an wie viele Mails du hast und ob Mails Anhänge haben.


    Quote

    Erscheint das aktuelle Datum nur bei den täglichen Updates oder auch bei dem umfangreicheren Monats-Update?

    Die Backups sind alle mit -JJJJ-MM aufgebaut (JJJJ=Jahr, MM=Monat). Bei den täglichen Updates werden nur Veränderungen in das Backup übernommen. Also wenn du zum Beispiel einen Tag Thunderbird gar nicht öffnest, aber das Backup ausgeführt wird, dann wird nur überprüft, ob sich Dateien im Profil-Verzeichnis geändert haben. Da Thunderbird nicht gestartet wurde, ist das nicht der Fall und es werden keine Änderungen am Backup vorgenommen. Daher dauert das tägliche sichern nur sehr kurze Zeit.


    Quote

    Mein Angebot steht nach wie vor, Dokumente/Texte von Dir gegenzulesen, um Dir dann zu sagen, wie ich sie verstehe. Falls es aktuell wird, schreib mich einfach an (bin ja nicht immer blind :roll: )

    Danke, das ist nett. Bislang habe ich aber kaum Dokus geschrieben. Nächste Woche sieht bei mir zeitlich auch schlecht aus. Ich hoffe danach schaffe ich mal ordentlich was. ;)


    Quote

    Lieben Dank für Deine Geduld und Deine Hilfe

    Büdde schön. :D Haben wir ein weiteres Problem gelöst. :)


    Gruß,
    Robert

  • Seid gegrüßt!


    Bei allen wo die Batch (.bat) Datei nicht richtig vom Taskmanager ausgeführt wird, hier nochmal ein Tipp, der zumindest mit meinem englischem XP-Professional SP2 funzt.


    Das Problem: Der TaskManager unterstützt nicht zweimal die doppelten Anführungszeichen in seinem Kommandozeilen-Parser.


    Die Lösung: Um das es trotzdem funktioniert muss man den an die .bat Datei übergebenen Ordner in das alte Dos-8-Zeichen Format umwandeln, damit man sich die doppelten Anführungszeichen sparen kann.


    Der Lösungsweg:

    Quote


    FEHLER!
    "C:\TB Backup\TB-Backup.bat" TB-Backup "C:\Documents and Settings\Administrator\Application Data\Thunderbird"


    in das umwandeln:

    Quote


    RICHTIG!
    "C:\TB Backup\TB-Backup.bat" TB-Backup D:\DOCUME~1\ADMINI~1\APPLIC~1\THUNDE~1


    Wenn ihr wissen wollte wie ihr an den abgekürzten Pfad kommen sollt, habt ihr 2 Wege.


    1. Weg:
    Ausführen->"command"
    Schreibt "cd " und kopiert mit Rechtsklick (ins Fenster)->Einfügen den langen Pfadnamen rein. Dann steht im Fenster z.b.
    C:\cd "C:\Documents and Settings\Administrator\Application Data\Thunderbird"
    Mit Enter bestätigen und dann sollte der richtige Pfad dranstehen. Dann direkt aus dem Fenster mit rechter Maustaste->Markieren den Pfad markieren und nochmals rechtsklicken - damit habt ihr ihn kopiert.


    2. Weg:
    Ihr kürzt mit Hand ab.

    also zuerst alle Ordnernamen auf 6 Buchstaben kürzen sowie alle Leerzeichen weglassen.
    C:\Documents and Settings\Administrator\Application Data\Thunderbird
    ... wird zu ...
    C:\Docume\Admini\Applic\Thunde
    Dann fügt ihr überall noch ein "~1" an das Ende jeden Ordnernamens
    Hinweis: Die Zahl ist übrigens dafür da das falls es mehrere Ordner gibt bei denen die ersten 6 Zeichen gleich sind dann nur die Zahl erhöht werden muss (bis 4 gleiche Ordner jedenfalls).
    C:\Docume~1\Admini~1\Applic~1\Thunde~1


    Das kommt dann Anstelle des vollen Pfades in euren Task rein, so das jetzt nur noch einmal doppelte Anführungszeichen zu sehen sind:
    [Starten] C:\TB Backup\TB-Backup.bat" TB-Backup D:\DOCUME~1\ADMINI~1\APPLIC~1\THUNDE~1


    Hoffe konnte helfen!



    mfg
    psycho


    Edit1+2: Kleine Schreibfehler

  • Danke psycho,


    sowas hab ich nämlich schon vermutet.


    Nochmal vielen Dank,
    Robert

  • Hi,


    habe mir Diesen Beitrag (automatisches TB-Backup mit 7-zip einzurichten...) (von nixblicker)


    durchgelesen und runtergeladen.
    Habe alles so ausgeführt wie es beschrieben wurde.


    Ich hoffe es funktioniert jetzt auch...


    Habe folgendes Problem:


    Ich habe TB geöffnet und wurde auf einmal nach einem Profil gefragt...


    das war noch nie!


    Danach
    Habe ich TB geöffnet und TB hatte erst keine Mails mehr im Posteingangs-Ordner,
    danach wurden mir bis ca. 80 - 360... Mails im Gesammten-Ordner angezeigt sind aber nur 6 Stück drin.


    MHHH


    ich hoffe meine Daten gehen nicht verloren und kann ruhigen Gewissens TB löschen und wieder draufspielen!


    Ich will auf jeden Fall meine Daten behalten!!!
    Sehr wichtig!!!
    Ich hoffe das Programm hilft mir bei der Neuinstallation...


    Oder hat jemand eine andere Idee???


    vielen Dank im Voraus!!!

  • Wo liegen denn die Bacups?
    Wie groß sind die Backups?
    Wie lautete die Befehlszeile, die du hast ausführen lassen?

  • Quote from "nixblicker"

    1.Wo liegen denn die Bacups?
    2. Wie groß sind die Backups?
    3. Wie lautete die Befehlszeile, die du hast ausführen lassen?




    1. die ich angelegt habe ?
    ist nur ein Backup liegt in dem Ordner Backup


    2. das ich angelegt habe 449 KB



    3.
    in Ausführen:
    "I:\Programme\Thunderbird Backup\TB-Backup.bat" TB-Backup "I:\Dokumente und Einstellungen\ich\Anwendungsdaten\Thunderbird"


    und in
    Ausführen in:
    "TB-Backup I:\Dokumente und Einstellungen\hobbit\Anwendungsdaten\Thunderbird"



    Bin mir bei dem 3. Punkt nicht sicher...



    P.S. es ist bestimmt, wenn jetzt alles stimmt,
    besser TB zu löschen und wieder draufspielen


    oder eine neuere Version drüberlaufen lassen...


    Danke im Voraus!