Mails werden gelöscht

  • Hallo,


    meine Frau nutzt Thunderbird (Version 1.5.0.7) auf ihrem Apple-iBook.
    Leider gingen schon öfter zum Teil wichtige Mails verloren. Der Grund dafür ist, dass sich die Löschoption für Mails, die älter als 30 Tage sind, immer wieder selbstständig aktiviert, obwohl ich diese deaktiviert hatte. Ich bin sicher, dass dies nicht versehentlich durch Nutzer (Frau) :lol: passiert ist.


    Was kann ich tun? Bin schon ernsthaft am überlegen, Thunderbird nicht mehr zu nutzen, da bereits mehrfach wichtige Post weggekommen ist.


    Vielleicht hat einer euch eine Lösung.
    Danke für Tipps,
    Tino

  • Ist für mich ein unbekanntes Problem. (Nutze TB seit ca. 2 jahren?! etwa)
    In der Not: MozBackup installieren und ein Backup machen (geht ganz einfach!)
    Thunderbrid de- und neuinstallieren - Backup wieder einspielen.


    Es lohnt sich bei TB zu bleiben, glaub mir!!

  • Hallo und Willkommen im Forum tzschemi und Pitrok,

    Zitat von "Pitrok"


    Thunderbrid de- und neuinstallieren - Backup wieder einspielen.


    das lohnt sich aber nicht, wenn das Profilverzeichnis das alte bleibt, denn dann ist der vermutlich im Profil liegende Fehler ja wieder da.


    Es gibt verschiedene Wege:

    Zitat

    dass sich die Löschoption für Mails, die älter als 30 Tage sind,


    - wo stellst Du diese Löschoption ein? Ich nehme an, es sind POP Konten und Du stellst es unter Konteneinstellungen/Server.. ein. Dann lösch mal im Profil =>

    Zitat

    http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php


    oder gib mal %appdata%/thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    die Datei localstore.rdf ( http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php )


    Falls das nicht hilft, leg mit dem Profilmanager ein neues Profil an und kopiere dann die Maildateien da rein (Hinweise dazu in der Doku und hier im Forum unter "Suchen in den Foren" und http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewforum.php?f=27

  • Zitat von "Pitrok"

    Ist für mich ein unbekanntes Problem. (Nutze TB seit ca. 2 jahren?! etwa)
    In der Not: MozBackup installieren und ein Backup machen (geht ganz einfach!)
    Thunderbrid de- und neuinstallieren - Backup wieder einspielen.


    Es lohnt sich bei TB zu bleiben, glaub mir!!


    Hallo Pitrok,


    Ok, dann erklär mal tzschemi wie er MozBackup auf einem Apple installiert... :wink: würde mich auch interessieren, evtl. gibt es ja einen Trick mit dem ich auch meine Tools auf einem Apple zum Laufen bekommen würde.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Interessant wäre auch zu wissen, wie rum mit %Appdata% bei Mac OS weiter kommen will. ;-)
    Da MAC nicht meine Baustelle ist, kann ich leider auch keine wirklich hilfreichen Tipps geben. Ich weis aber das es auch hier einen Profile-Ordner gibt, der sich im Benutzerordenr unter Library verbirgt.
    Außerdem weis ich, das man auch hier eine Art Batch-Datei schreiben kann, mit der man Dateien kopieren kann, was einem Backup gleich kommen würde.
    Ansonsten, wo sind die MAC Profies? :-)


    Gruß

  • Mensch DerCrabbe,
    sehe das doch nicht so eng.

    Zitat von "DerCrabbe"

    Interessant wäre auch zu wissen, wie rum mit %Appdata% bei Mac OS weiter kommen will. ;-)


    Ich kopiere halt immer mit Clippings. Aber in dem Link ist ja auch der Pfad für den Mac abgegeben! :P