Ansicht von emails

  • Hallo,
    ich benutze Thunderbird 1.5.0.7 Nun habe ich folgendes Problem:
    Ich spiele Fernschach,dort werden Zahlenreihen benutzt,die bei der beantwortung des emials noch (übersichtlich)untereinander stehen!Nun habe ich mir die mails mal im Gesendet Ordner angesehen und mich traf der Blitz:alles durcheinander,nebeneinander,aber nicht untereinander!
    Ich benutze die Originaleinstellungen,wie bekomme ich übersichtliche emails hin?


    Danke für eure Hilfe im vorraus!!


    Stefan

  • Hallo und Willkommen im Forum smarth,


    verstell die Ansicht auf HTML/Reiner Text und prüfe, wie Du versendest. Evtl musst Du HTML auswählen (auch wenn ich da kein Freund von bin)

  • Hallo,
    besten Dank für deine Begrüßung und Antwort!Hat aber leider keinen
    Einfluss,die mails sehen unter reiner Text/HTML gleich chaotisch aus!!


    Was nun,doch wider auf Outlook wechseln?


    Stefan

  • Hallo!


    Damit die Zahlen sauber untereinander stehen, ist HTML nicht sinnvoll, da die Zeichenbreite in den meisten verwandten Schriftarten variiert. Also ist eine Reintext-E-Mail nötig. Es nützt herzlich wenig, eine angefangen E-Mail als "Reintext" via Menü umzustellen, weil Thunderbird die Umstellung nicht auf die Reihe bekommt - und so zwar auf Reintext ändert, die Ansicht der E-Mail wie in HTML bleibt. Man selbst kann also den Reintext, der später gesendet werden soll nicht sehen.


    Nun gibt es zwei mögliche Szenarien:


    1. Ich antworte auf eine E-Mail.
    - So ist es einfach, wenn die Standardeinstellung HTML ist, halte ich die Umschalttaste gedrückt, während ich auf Antworten klicke und ich erhalte eine Reintext-E-Mail.


    2. Ich beginne mit einer neuen E-Mail.
    - Eine Umstellung bringt wie gesagt herzlich wenig, es sei denn ich zähle stets alle Zeichen mit, denn bei Reintext haben die Zeichen eine fixe Breite. Also muss ich in den Einstellungen alle E-Mails des Kontos auf Reintext umstellen. Andere Möglichkeit: Bei dem Verfassen einer neuen E-Mail halte ich widerrum die Umschalttaste gedrückt.


    Also zusammengefasst ist zur vernünftigen Anordnung Reintext nötig. Wichtig ist, bereits vor dem Verfassen auf Reintext umgestellt zu haben, entweder generell oder halt per Drücken der Umschalttaste.


    Schöne Grüße,


    Sascha

  • Zitat von "Kohlerevier"

    Also zusammengefasst ist zur vernünftigen Anordnung Reintext nötig.


    Einspruch!


    Nicht Reintext, sondern eine feste Schriftbreite ist nötig. Diese ist z.B. der Schriftart Courier bzw. Courier New zu Eigen. Die Schriftart lässt sich in HTML-Mails beliebig wechseln. Es wäre also möglich, lediglich die Tabelle in Courier zu schreiben, wenn man sonst eine hübschere Schriftart bevorzugt.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo,


    erstmal besten Dank für Eure Hilfe!Ich habe gestern eine Probemail verschickt und der Empfänger antwortete mir,das meine mail normal aussah...
    Sehe ich mir die mail aber im Gesendet Ordner an,kann ich mir das nicht vorstellen!!
    Also vertraue ich nun darauf das die mails bei der Beantwortung,so wie sie dann aussehen,auch der Empfänger bekommt!!
    Aber seltsam ist das schon....


    Stefan

  • Mir ergibt sich in diesem Zusammenhang nun eine andere Frage:


    Angenommen ich habe alles grundsätzlich auf Nur-Text eingestellt, möchte aber von gewissen Empfängern HTML-Mails empfangen und auch in HTML antworten, wie kann ich das machen?


    Bis jetzt funktioniert es nur so, dass ich die empfange E-Mail zwar leicht als HTML anzeigen lassen kann (aber nicht Empfängerbezogen, sondern nur per Klick), antworte ich aber dann, erfolgt das Zitat in Nur-Text, auch wenn ich als HTML antworte. Zumindest wird dann die Schriftart CourierNew oder was auch immer verwandt anstatt der eigentlich zuvor in HTML codierten Schriftart.


    Schöne Grüße!

  • Bei voreingestelltem Reintext schaltet "Shift + Klick auf Antworten" vorübergehend auf HTML um (und umgekehrt). Das klappt auch bei Verfassen und Weiterleiten. Voreinstellungen für die zu verwendende Schrift kannst du unter "Extras -> Einstellungen--- -> Verfassen -> HTML-Optionen..." vornehmen.


    Eine nützliche Erweiterung in diesem Zusammenhang ist Allow HTML temporary.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • ... jaja, das funktioniert gut und verwende ich auch, alles einfache Probleme, aber:
    Wenn alles auf "Reintext" eingestellt ist, kann ich keine HTML-Mails mehr auf Anhieb empfangen.
    Die Erweiterung Allow-HTML temporary lässt die empfangenen E-Mails zwar dann in HTML anzeigen, eine darauf folgende Antwort per Shift-Taste erfolgt auch in HTML, allerdings in CourierNew und der Zweck des HTML ist mir verlorgen gegangen.
    Daher bin ich derzeit wieder bei allen E-Mails als "HTML anzeigen" bis ich eine andere Möglichkeit gefunden habe.