"Erstelle Zusammenfassungsdatei für Posteingang" [erledigt]

  • Diese Fehlermeldung(?) plagt mich schon etwas länger. Meine Versuche sie
    loszuwerden scheiterten.


    Und zwar tritt sie immer auf, wenn ich die Mails abrufe. Dabei
    variert auf einmal willkürlich die angegebene Anzahl der Mails im Posteingang.
    Desweiteren ist der Ladevorgang ungewöhnlich zeitraubend.


    Ist euch das Problem bekannt, kennt ihr Lösungen dafür?



    Fehlermeldeung ist übrigens der falsche Ausdruck. Das ganze wird mir
    in der Statusleiste angezeigt.

  • Hallo und Willkommen im Forum conquistador,


    Zitat von "conquistador"

    Ist euch das Problem bekannt, kennt ihr Lösungen dafür?


    Zugegebener Maßen nicht von mir, aber einfach wahr:
    "Das Forum kennt die Lösung. Tief im Inneren tauchte einst vor lange Zeit die Frage auf. Doch dieses mystische Thema kam nie zu Ruh und so gab es die Frage immer und immer wieder. Um das Gleichgewicht zu halten folgte jedoch kurz darauf stets die Antwort. Und so ist die Frage und damit auch die Antwort nicht mehr nur den Eingeweihten bekannt, sondern kann mit Hilfe des Allmächtigen gefunden werden. Doch sei bedächtig, es gibt viel zu wissen, so stelle deine Frage nach Erstelle Zusammenfassungsdatei für Posteingang" mit Bedacht und du wirst erleuchtet. "


    Ach ja, die Forensuche erreichst Du über den Link in Augenhöhe ca. 60 cm vor Dir auf dem Monitor...


    Falls dann noch was klemmt, einfach noch mal melden

  • Hi!


    Danke für die Antworten. Die Hilfe aus der FAQ kenn ich schon.
    Ich weiß jedoch nicht wo ich den Profilordner finde, bzw. was das ist.

  • EDIT: Im Link von Sünndogskind sind doch die entsprechenden Links...


    Zitat

    Die Hilfe aus der FAQ kenn ich schon.
    Ich weiß jedoch nicht wo ich den Profilordner finde, bzw. was das ist.

    :wink:
    Steht direkt obendrüber in der Dokumentation und da ist auch die Funktion und der Aufbau erklärt.
    Der Profilordner:

    Zitat

    http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php


    oder gib mal %appdata%/thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein :roll:

  • > Ok, hat alles geklappt!


    Das freut uns natürlich. Und wir bedanken uns auch für die Rückmeldung.


    Trotzdem kan man nicht oft genug wiederholen, dass auch die weiteren Hinweise auf der Startseite sehr wichtig sind. Vor allem auch, dass man den Eingangsordner möglichst klein, am Besten sogar völlig leer halten sollte. Denn dieser Ordner (oder genau gesagt: eine einzige Datei + Index) ist die gefährdetste Stelle im ganzen System. Und die befindet sich auch noch an vorderster Front!


    MfG "Peter"

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!