Posteingang: ungelesene Mails werden nicht angezeigt

  • Hallo alle zusammen,
    seit einigen Wochen zeigte mir der Posteingang zwei ungelesene eMails in Fettschrift an, die aber in der Posteingsordner nicht aufgelistet wurden.
    Heute habe ich per Suchfunktion nach einem bestimmten Absender gesucht und die beiden ungelesenen Mails gefunden: Es waren zwei wichtige Rechnungen :oops:
    Seit über einem Jahr arbeite ich mit Thunderbird - bislang gänzlich ohne Probleme.
    Meine Frage: Wieso zeigt mir das Programm nicht alle Mails an, wenn ich ihm sage, dass es alle Mails anzeigen soll?


    Wer kann helfen?
    Herzliche Grüße
    Mr. Berg

  • Hallo und willkommen im Forum.


    Du bist sicher, keinen Filter und keinen Junkfilter angelegt zu haben?
    Mal eine andere Sortierung versucht?
    Besonders das Sortieren nach Gruppen (Ansicht, sortieren nach, dort nach Gruppen schauen)hat schon so manchen zum Verzweifeln gebracht (mich mal auch), weil bestimmte Mails so versteckt waren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrv,
    das habe ich schon versucht.
    Unterschiedliche Sortierungen (nach Datum, Absender...) bringen die beiden verborgenen Mails nicht zum Vorschein.
    Lediglich das Scrolldown-Menü "Ansicht" (bei Eingabe "Ungelesene" oder "Nachrichten mit Anhang") zaubern die gesuchten Nachrichten hervor.


    Außer dem Junk-Filter benutze ich keine Filterfunktion. Und die entsprechenden Mails sind nicht als Junk bezeichnet.


    Wie kann ich sicher sein, dass ich wirklich alle Nachrichten lese, wenn ich alle (außer Junk) lesen möchte?


    Gruß
    Mr. Berg

  • Du hast also die Sortierung auf "nicht gruppiert" gestellt?
    Und der Junkfilter läuft schon länger?
    Verändere den Junkfilter so, dass Mailadressen nicht kontrolliert werden, die in deinem Adressbuch stehen.
    Schau dir bitte noch mal genauestens dien Junkfiltereinstellungen an.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich hab des öfteren Mails im Eingang, die als Datum den 1.1.1970 tragen und mir damit aus der normalen Ansicht rausrutschen.


    Zitat von "Mr. Berg"


    Wie kann ich sicher sein, dass ich wirklich alle Nachrichten lese, wenn ich alle (außer Junk) lesen möchte?


    Ich lasse eingehende Mails soweit möglich sofort auf Unterordner verteilen und habe einen virtuellen Ordner angelegt, der mir alle ungelesenen Mails aus allen ! Ordnern anzeigt.
    Damit habe ich zum einen in meinen Posteingang immer nur die Mails, welche sich nicht zuordnen und somit von Hand sortiert werden müssen und im virtuellen Ordner sehe und lese ich alle ungelesenen Mails. Nach dem Lesen markiere ich mit "m" als gelesen und gut ist. Manuelles hin und herkopieren entfällt.