mails in unterordnern werden plötzlich nicht mehr angezeigt

    nachdem ich meinen provider gewechselt habe und auf meinem appel G5 dual mein konto umgestellt habe funktioniert zwar alles einwandfrei (versand /empfang) nur alle alten mails die ich in diverse unterordner verschoben hatte werden nicht mehr angezeigt. die ordner sind einfach leer - und in manchen ist doch noch was drinnen.


    ich habe bereits mehrfach alle msf.dateien im local folder gelöscht - ohne erfolg. wenn ich die zugehörigen dateien ohne endung in einem texteditor öffne sehe ich das grundsätzlich alle infos noch da sind. nur wie bekomme ich die wieder richtig dargestellt???


    wer kann mir da bitte helfen![/b]

  • Hallo Axecuter


    Willkommen im Forum.


    am besten hilfst Du Dir selbst:


    lese bitte mal einige der vierundzwanzig dutzend identischen Threads zu diesem Thema durch, dann findest Du ganz sicher die richtige Hilfe.


    Stichworte: Profile (sind die alten noch vorhanden?) wohin damit?, etc.


    Etwas Initiative, und es wird schon gehen.


    Übrigens den besten Lerneffekt erzielt derjenige, der die Lösung selbst herausfindet...


    Viel Spass dabei.


    Arran

    vielen dank,


    ich hab schon unzählige threads zu diesem thema durchgelesen - superlösungen dabei die auch immer wieder zu einer lösung führten. leider sind die meisten klarerweise für pc's ausgelegt - scheinbar stellt sich jedoch dasselbe problem am mac etwas anders dar. habe schon dutzende sachen aus diversen threads versucht aber die funktionieren so auf mac leider nicht.


    deshalb mein versuch oder die hoffnung hier auf jemanden oder eine spezifische lösung für den mac zu stossen!

  • Hallo axecuter,


    Ich kenne mich mit dem MAC zwar nicht so gut aus, aber ich versuche es mal:
    hast du denn einen guten Text-Editor zur Hand? Wenn ja, öffne die Mbox-Datei damit und suche nach X-Mozilla-Status


    setze diesen auf 0001 und zwar bei allen vorkommenden Strings in der jeweiligen Mbox-Datei. Thunderbird sollte dabei geschlossen sein. Wenn du fertig bist, lösche die dazugehörende msf-Datei. Das ganze für die anderen mbox-Dateien wiederholen. Dann TB starten - nun sollten diese Mails wieder angezeigt werden.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro