[gelöst]Passwort

  • Hallo, ich bin schon lange im Thunderbird, hatte bisher keinerlei Probleme.


    Nun fragt mich mein email Provider ARCOR plötzlich nach meinem Passwort.


    Meldung:"Fehler beim senden des Passworts. Der mail server pop3.arcor.de antwortet:login failed.


    Die anderen email acc. laufen problemlos, fragen auch nicht nach Passwörtern.


    Ich habe nun 2 Probleme. Erstens habe ich das Passwort nicht geändert und zweitens finde ich in Thunderbird keine Passwörte, bis auf das Master PW.


    Wer kann mir weiterhelfen? :razz:

  • Hi beetlejuice,


    > Wer kann mir weiterhelfen?
    Dokumentation? Forensuche?


    Du gehtst in den Passwortmanager, lässt dir die PW anzeigen und löschst die kompletten Einträge mit den betreffenden Servern. Mit der nächsten Abfrage kannst du wieder speichern.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank. ich hatte vergessen zu erwähnen, das der Passwortmanager, wennn ich ihn aufrufe, nur kurz aubblinkt, dann verschwindet.
    Ich kann also nicht feststellen, ob und was darin steht.


    Gruß Peter

  • Ja, manchmal vergessen die Leute das allerwichtigste ... .


    Solche Effekte sind leider nicht ganz mein Thema.
    Fakt ist, dass bei dir irgendwas im Profil zerschossen ist.


    Ich würde jetzt folgendes versuchen (wie schon gesagt - ein Versuch!):


    - Thunderbird beenden
    - dann ein Backup des kompletten Profilordner (c:\Dokumente und ...\Thunderbird <===) machen (sollte man in solch einem Fall immer tun!)
    - jetzt löscht du im Profil die Datei "signons.txt"
    - Thunderbird starten


    In der Datei signons.txt werden die Passwörter gespeichert. Sie sind natürlich dann erst einmal weg ... . Mit der erneuten Eingabe und Speicherung der PW wird die Datei dann wieder angelegt.
    (Ich habe es gerade getestet, deshalb hat die Antwort etwas auf sich warten lassen.)


    Ob damit dein Problem des "Aufbllnken" gelöst ist, kann ich dir leider nicht sagen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die Rückmeldung.


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Liebe Leute!


    Ich habe das selbe Problem nur ohne das Flackern. Ich habe mich auch durch die Suchfunktion durchgearbeitet aber mir bei hat das mit dem Löschen der Passwörter nicht hingehauen. Komisch ist, dass ich aber Mails empfangen kann.


    Habe versucht unter Programme/blabla/usw/Profile die Datei signons.txt zu löschen, aber die gibt es bei mir nicht...
    Bin nicht der geübteste im TB


    Da ich beruflich dringend meine Arbeit verschicken muss, wäre ich für eine schnelle Antwort SEEEEEEHR dankbar!!!!!


    Habe Win XP Prof und den TB Version 1.5.0.8 (20061025)


    Lieben Dank!

  • Hi Yoda,


    da die Passwörter im PW-Manager den jeweiligen Servern (also pop/imap und dem smtp) fest zugeordnet werden, kann es schon sein, dass du zwar empfangen aber nicht senden kannst.


    - welche Fehlermeldung kommt (bitte mögl. exakt)?
    - du kommst also überhaupt nicht bis zum PW-Manager?
    - du hast den smtp in den Konteneinstellungen richtig dem Konto zugeordnet?


    Es gibt (gab?) auch noch eine Datei in der Art: "achtZahlen.txt". (Genau weiß ich die Bezichnung nicht mehr - und ich kann es hier auch nicht nachvollziehen ... .) Diese Datei hatte den gleichen Zweck.


    Beende den TB und suche dann mal die Datei (wichtig: nicht im Programmverzeichnis, sondern im Profil, trifft auch für die "signons.txt" zu!). Wenn gefunden, dann wie oben verfahren. Denke an die Sicherheitskopie!


    Ich betone noch einmal, dass dies nicht meine ureigene Baustelle ist. Aber mit der Kopie des kompletten Profilordners kann dir nichts passieren.


    viel Erfolg!


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Yoda"

    Habe versucht unter Programme/blabla/usw/Profile die Datei signons.txt zu löschen, aber die gibt es bei mir nicht...


    Da hast du an der falschen Stelle gesucht, übrigens ein weit verbreiteter Fehler wenn man die Dokumentation ignoriert. :wink:


    Die Datei findest du im Profilverzeichnis von Thunderbird.


    http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php
    http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php


    Gruß
    Werner

  • Vielen Dank für deine Antwort, Peter!!!


    -Ich habe jetzt 2 Fehlermeldungen bekommen:


    TB.GIF


    TB2.JPG



    - Ich komme bis zum Passwortmanager, kann auch alle Einträge löschen und werde dann beim Senden nach einem neuen PW gefragt, das ich dann eingebe.


    -Konteneinstellung weiß ich nicht. Gibt es eine Möglichkeit die so wie ganz am Anfang wenn man TB neu installiert hat wieder einzugeben?


    - habe diese signons.txt gefudnen und gelöscht. Die achtZahlen.txt konnte ich nicht finden, nur eine siebenZahlen.s


    Ich hoffe ich habe jetzt alle Infos


    Vielen Dank!


    @ wm44


    DAnke, habs dann über die Suchfunktion gefunden.



    EDIT: Nach viel Schweiß und Tränen :wink: habe ich jetzt endlich geschafft!!!


    Noch mal Danke für eure Hilfe!