imap und globaler Posteingang

  • Servus,


    gestern wollte ich meine Mailkonten von POP auf IMAP umstellen, mir ist aber aufgefallen, dass er bei den IMAP Konten für jedes Konto einen eigenen Posteingang erstellt, also die Möglichkeit alle Emails in einen Posteingang zu werfen gibt es nicht wie bei POP.


    Ja, ich könnte mir eine Regel-schreiben, die alle Mails in den globalen Posteingang kopiert, aber 1. ist das eine nicht saubere Lösung und 2. habe ich immernoch meine 5 Posteingänge im Menü die doch bischen stören.


    Gibt es eine möglichkeit bei IMAP den globalen Posteingang zu nutzen?

  • Zitat

    Gibt es eine möglichkeit bei IMAP den globalen Posteingang zu nutzen?

    Nein, weil bei IMAP per Definition alle Mails auf dem Server verbleiben und du nur "eine Sicht auf den Server" definierst. Und die können nicht zusammengeführt werden.
    Evtl. kannst du dir mit virtuellen Ordnern (gespeicherte Suche) helfen, aber pro IMAP-Konto bleibt ein Ordnerbaum (der ja auch pro Konto noch gemeinsame Ordner auf dem Server enthalten kann.)


    gruß
    nuja

  • Danke für die Antwort.


    Habe vorhin noch mit nem Kolegen gesprochen und er hat auf seinem Apple auch mehrere IMAP Konten und dort hat er auch nur einen Posteingang.


    Hoffe das die Entwickler von TB das mal so hinbekommen wie unter OSX.
    Ansonsten hat sich meine Frage somit erledigt.

  • gemgem ,
    das dürfte laut IMAP Protokoll unmöglich sein, wenn man auf allen Eingängen
    empfangen möchte.
    Man kann natürlich auch auf TB mit Filtern alle IMAP-Mails in einen Ordner (auch ein IMAP-Konto)kopieren/verschieben, sobald sie eintreffen.
    Der Posteingang muss aber in allen Konten aktiv sein.
    Oder man fasst alle eingehenden Mails in einem virtuellen Ordner zusammen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw