Fragen zu Problemen mit dem Update 1.5.0.9 (gelöst)

  • Hallo,


    ich habe heute die übliche Update-Benachrichtigung bekommen und wollte in der Folge das Update installieren; dabei habe ich allerdings die Nachricht bekommen dass einige Dateien nicht verändert werden konnten; ich sollte andere laufende Programme etc. schließen und es nochmal probieren. Als dies nichts genutzt hat, habe ich den PC neugestartet, Thunderbird wieder gestartet und das Update installiert; dies hat auch funktioniert, und Thunderbird läuft jetzt unter der Versionsnummer 1.5.0.9 ohne irgendwelche offensichtlichen Probleme zu machen.


    Hierzu habe ich nun ein paar Fragen:


    1. Was sagt mir das über den bisherigen Zustand meiner Thunderbird-Installation? Ich habe sonst überhaupt keine Probleme mit dem Programm festgestellt.
    2. War das die richtige Vorgangsweise? Ich habe erst später eine Nachricht im englischsprachigen Thunderbird-Forum gefunden, in der jemandem mit einem ähnlichen Problem nicht nur ein Neustart, sondern das Entleeren des Temp-Ordners und eine Installation mit Hilfe des selber heruntergeladenen Setup-Programms empfohlen wurde.
    3. Im Gegensatz zum Firefox-Update wenige Stunden zuvor hat Norton Internet Security 2005 beim ersten Start der neuen Thunderbird-Version empfohlen, den Internetzugriff nicht freizugeben. Liegt das an Norton selber, oder kann möglicherweise doch etwas bei der Thunderbird-Update-Installation schiefgegangen sein, das dazu führt, dass Norton Thunderbird nicht sofort als verbreitetes/harmloses Programm erkennt?


    Mein Betriebssystem ist Windows XP SP2.

    Einmal editiert, zuletzt von MaxsNickname ()

  • Hallo und willkommen im Forum MaxsNickname,


    zu 1.) ich denke mal: nichts. Es waren halt einige Dateien in Benutzung und durch den Neustart lagen dann "klare Verhältnisse" vor :roll:


    2.) Ja, der Erfolg gibt Dir Recht


    3.) die Grundlagen zu den weisen Entscheidungen Nortons im Bezug auf Anwendungszulassungen liegen in den tiefen Abgründen des Programmes verborgen :roll: Vermutlich hat sich Norton an den verwendeten Ports gestört, aber ich denke, Du solltest Dich davon nicht stören lassen.


    mit weihnachtlichen Grüßen sage ich

  • Schön, freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn Du als Threadersteller im Deinem ersten Beitrag per "Edit"-Button dem Titel ein "(gelöst)" oder "(erledigt)" voranstellst