Signatur formatieren?

  • Hi all,


    ich habe da ein kleines Problem. Ich habe eine Signatur erstellt und auf der Festplatte gespeichert. Diese Signatur zeigt er mir ja auch wunderschön beim Verfassen einer Mail an und sendet diese auch. So weit so gut.


    Es gelingt mir allerdings nicht die Schriftart dieser Signatur zu ändern. Dabei soll sie nur in ein einfaches Arial der Größe 12 geändert werden. Alle Formatierungsversuche der Textdatei als auch Einstellungen in Thunderbird haben keinen Erfolg gebracht. Wie kann ich also die Schriftart der Signatur auf Arial umstellen?


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Bert

  • Hallo Bert;


    wenn ich das richtig sehe, kannst Du in diesem Fall nur mit einer Vorlage im HTML Format arbeiten. In dieser wählst Du für die Signatur eine andere Schriftart, als für den Rest der Mail. :?


    Gruß

  • Hallo DerCrabbe,


    ähm ja, gute Idee - äähhh und wie geht das?


    So richtig mit html Quellcode und so? und wie speichere ich das und wie füge ich das dann ein?


    Könntest du ggf. den Quellcode vorgeben, so das ich dann nur noch den Text dazwischen eingeben muss?


    <font:arial>
    <size=4>


    oder irgendwie so war das doch - oder; Mist ist so lange her ;-).


    Danke

  • Hi!


    Du kannst die Signatur im TB-Verfassenfenster erstellen und in eine Datei speichern.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Sorry, da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich hol mal ein wenig weiter aus:
    Du kannst im TB einstellen, ob er nur Reintextmails verfassen soll (von vielen hier empfohlen) oder auch HTML Mails. Den Punkt findest Du unter Extras - Konten - "Verfassen & Adressieren" - "Nachrichten im HTML-Format verfassen".
    Weiter kannst Du Dir eine Mail-Vorlage erstellen: Mail schreiben - "Speichern als Vorlage".


    Wenn Du Mails als HTML verfasst, kannst Du im Prinzip für jedes Wort eine andere Schriftart verwenden.


    Ich hoffe es ist klarer geworden was ich meine. Du brauchst also nicht in die HTML Programmierung einsteigen (was ich im übrigen auch nicht kann).


    Gruß


    Edit:
    Den Hinweis von Sünndogskind_2 habe ich bisher übersehen. Danke Dir.
    Dann hab ich noch einen Tipp:
    man kann den oben erwähnten Haken rausnehmen und mit gedrückter "Shift"-Taste den Verfassen-Button anklicken, dann wird auch eine HTML-Mail geschrieben.

  • Hallo,
    ich würde es so machen:
    erstelle in TB den enspt. Text und Formatierung als HTML.
    So als wenn du eine HTML-Mail verschicken wolltest.
    Wähle "später senden" aus.
    Schau dir im Postausgang den Quelltext an (strg+U).
    Kopiere den HTML-Bereich in eine leere Textdatei.
    Der sieht etwa so aus:



    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    <head>
    <meta content="text/html;charset=ISO-8859-15"
    http-equiv="Content-Type">
    </head>
    <body id="ridBody" bgcolor="#ffffff" text="#6600cc">
    <br>
    <div class="moz-signature"><big><b><font size="3D2"><font face="3DArial">Lieber
    Leser<font color="#993399">,<br>
    entspannt euch und lasst es gut sein.<br>


    <span class="moz-smiley-s5"><span> :-D </span></span><br>
    </font></font></font></b></big></div>
    </body>
    </html>




    Speichere diese Datei als *.html ab.
    Benutze diese Datei für die Signatur.
    Allerdings zickt TB manchmal mit der Hintergrundfarbe etwas herum.
    Kannst ja den geposteten Code mal testweise als Signatur benutzen.
    Bei Bildern/Grafiken, ist es etwas komplizierter.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    3 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hai alle,


    danke für die Tipps, werde das mal versuchen, aber nicht mehr heute.


    cu Bert