Probleme beim Login -> Problem gelöst!

  • Hallo Leute,


    leider muß ich eure Hilfe wieder in Anspruch nehmen. Ich hatte ja Okt.2006 schon mal Probleme mit der Passwortabfrage bei TB! Seid dem lief TB ohne Probleme!
    Jetzt hatte ich mir einen neuen PC gekauft und wollte natürlich wieder TB benutzen. Konnte ein Konto (GMX) eröffnen mit ein paar Schwierigkeiten (warum ist mir Schleierhaft)?
    Jetzt wo ich das Konto habe kann ich keine Nachrichten abrufen bzw. senden.
    Unten steht immer ->Verbinden: Host kontraktiert,sende Login...<- und da macht er nicht weiter?
    Auch beim schreiben und dann beim senden haut was nicht hin?
    Beim schreiben zeigt er jedes Wort als falsch geschrieben an (hatte vorher die Einstellung,Sofort-Rechschreibung, auch schon aber da hat er wirklich nur die angezeigt die Falsch waren?)?
    Beim senden will er immer das Passwort haben, habe es eingegeben gespeichert und wieder und wieder? TB deinstalliert Konto neu anlegen wieder alles eingeben (auch so wie im schönen Handbuch beschrieben) nichts?
    Jetzt habe ich das Konto eingerichtet kann aber keine Nachrichten abrufen und keine senden, also TB nicht benutzen!
    Na ja ich habe jetzt seid zwei Tagen auch im Forum nachgesehen und da steht auch immer was von Fehleingaben zu 90% aber welche?
    Ich habe es auch genau nach dem Handbuch gemacht aber leider kein Erfolg. Wenn ich nur wüßste was man immer da falsch machen kann hatte ja schon mal die Probleme wie viele andere auch, wen ich nur an die Passswortabfrage denke.
    Das ist schon ein Thema für sich.


    pop.gmx.net Port 110
    mail.gmx.net Port 25
    Verbindungstimeout auf 600 sec gestellt

    Einmal editiert, zuletzt von Palto268 ()

  • Zitat von "Palto268"


    Auch beim schreiben und dann beim senden haut was nicht hin?
    Beim schreiben zeigt er jedes Wort als falsch geschrieben an (hatte vorher die Einstellung,Sofort-Rechschreibung, auch schon aber da hat er wirklich nur die angezeigt die Falsch waren?)?


    Hallo Palto268,


    schau doch mal wegen obigem Problem unter >Einstellungen > Rechtschreibprüfung nach, ob unter Sprache 'Deutsch' eingestellt ist.

  • hi!
    hast du schon versucht statt deiner gmx mailadr deine gmxkontonummer zu verwenden?
    eventuell auch ssl einstellen.

  • Danke das ist ja mein Problem! Ich habe auch schon versucht mit der Kontonummer es hat leider nicht geklappt?
    Mit der Rechtsschreibung habe ich natürlich das deutsche Wörterbuch installiert! Und steht ja auch auf Deutsch.
    Aber jedes Wort wird gleich als "falsch geschrieben" angezeigt?


    Ich weiß ja wirklich nicht warum das dieses mal zu schwer sein soll? Es ist ja wirklich nicht schwer alles so einzugeben wie es im Handbuch steht! Aber es will einfach nicht!
    Und mein Rechner ist gerade 3 Tage alt also da kann auch noch kein Müll eingestellt sein?

  • Hallo Palto268,


    warum kopierst Du denn nicht einfach den gesamten Profilordner von Deinem Alten auf Deinen neuen PC?

  • Das mit dem Kopieren ging leider nicht mehr da ich meinen alten Rechner verkauft hatte und der neue kam erst zwei Wochen später!


    Habe eben nochmal alles deinstalliert und nochmal TB installiert und da ging es? Warum das möchte ich auch gerne wissen :?:
    Mit der Rechtschreibung habe ich noch nicht probiert melde mich einmal!


    Stand jetzt kann ich Mail's bei GMX abrufen! Kann aber keine senden? Will immer noch das Passwort wissen?
    Gebe es ein speichere es und TB will es immer wieder haben?


    Rechtschreibung immer noch das gleiche, zeigt jeden Wort als falsch geschrieben an, egal ob Rechtschreibprüfung sofort oder vor dem Senden. Alle werden als falsch angezeigt?

  • TB wird Dich so lange immer wieder nach dem PW fragen, bis es von gmx angenommen wurde, d.h., er merkt sich logischer Weise nicht ein falsches PW. Da muss also doch noch ein Fehler sein.
    Unter Extras/Einstellungen/Verfassen/Rechtschreibung steht "Deutsch-neue Rechtschreibung"?
    Und auch wenn Du auf Verfassen gehst und dann auf Einstellungen/Rechtschreibung ?

  • Ja ich habe Deutsche - Rechtschreibung installiert! Steht auch unter Einstellung ->Verfassen.
    Habe den Fehler mit der Rechtschreibung gefunden!
    Bei Verfassen war noch nicht "Deutsche Rechtsschreibung" angeklickt :cry: also typischer Bedienungsfehler,sehr Schade das man so blöd ist!


    Das mit dem Passwort kann schon sein ich kann auch nicht auf die Seite von GMX kommen der IE öffnet sie nicht!
    Also Fehler bei GMX?
    Mal sehen wenn ich wieder zugriff auf GMX habe ob ich mich dann anmelden kann!
    Passwort wird falsch sein, ich bin zwar "Hilfsbedürftig", aber das weiß doch wohl :)

  • Hallo Wolfgang;


    ich hab keine Probleme mit GMX, weder Mail noch Internetseite. :-)


    Beim "pop.gmx.net" hast Du Deine vollständige Mailadresse eingetragen, z.B. meinName@gmx.de?
    Bei "mail.gmx.net" hingegen Deine Kundennummer?


    Gruß

  • Zitat von "DerCrabbe"

    Beim "pop.gmx.net" hast Du Deine vollständige Mailadresse eingetragen, z.B. meinName@gmx.de?
    Bei "mail.gmx.net" hingegen Deine Kundennummer?


    Hallo,
    glaube nicht, dass das so wichtig ist. Bei mir geht beides, auch gemischt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Also eine Zeit lang bin ich nicht auf die Seite von GMX gekommen? Wie lange das war kann ich nicht sagen.


    Habe den Fehler für das Login gefunden!
    Habe beim Postausgangs-Server beim Benutzernamen einen Punkt vergessen.
    Na ja wieder ein Fehler :!:


    @Admin oder Moderator Beitrag kann geschlossen werden!

  • Schön, kann passieren und bestätigt unsere stete Wiederholung: Bitte alle Einstellungen noch mal genau ansehen". :wink:
    Danke für die Rückmeldung!
    Hier ist eigenes Handeln angesagt:

    Zitat

    @Admin oder Moderator Beitrag kann geschlossen werden!


    Das heißt, es wäre schön, wenn Du als Threadersteller im Deinem ersten Beitrag per "Edit"-Button dem Titel ein "(gelöst)" oder "(erledigt)" anfügst, denn dann wissen Forensucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab