Störender Hinweis beim Nachrichtenabruf

  • Hallo zusammen,


    aufgrund eines Tarifwechsels habe ich mir ein zweites Konto angelegt. Wenn ich die Nachrichten von meinem bisherigen Konto (Telebel) und von meinem neuen Konto (Versatel) gemeinsam abrufe, funktioniert es.


    Rufe ich jedoch nur das Versatel-Konto ab, erscheint die Abfrage "Mail-Server-Passwort benötigt". Dort gebe ich mein (neues) Passwort ein und erhalte die folgende Fehlermeldung



    Wie kann ich diese Abfrage und die Fehlermeldung abstellen?


    Dank und Gruß
    Gerhard

  • Hallo,
    2 Fragen:
    Versatel hat keine Abrufsperre, wenn zu schnell hintereinander gesendet wird?
    Wie sind denn deine Kontoeinstellungen (Servereinstellungen) für Versatel?
    Z.B "Beim Start auf neue Nachrichten prüfen"
    oder "neue Nachrichten automatisch herunterladen"?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,



    der Fehler lag - das weiß ich zwischenzeitlich - an anderer Stelle:


    Ich hatte beim POP- und SMTP-Server den Benutzernamen aus meinem Internetzugang angegeben. Und das ist falsch!


    Der Benutzername ist identisch mit der Email-Adresse (xxx@versanet.de). Nach entsprechender Änderung in den Kontoeinstellungen bei beiden Servern läuft TB einwandfrei.


    Dank und Gruß
    Gerhard

  • Hallo,
    tut mir leid, dann ist deine Fehlerbeschreibung falsch. Wenn der Benutzername falsch ist, ist es unmöglich, dass abgerufen werden kann auch wenn du gleichzeitig 2 Konten abrufst.


    Bitte markiere deinen Thread als [erledigt], damit er nicht umsonst geöffnet wird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    Zitat von "mrb"

    Hallo,
    tut mir leid, dann ist deine Fehlerbeschreibung falsch. Wenn der Benutzername falsch ist, ist es unmöglich, dass abgerufen werden kann auch wenn du gleichzeitig 2 Konten abrufst.


    meine Fehlerbeschreibung ist sicherlich falsch, aber nicht aus Absicht, sondern weil ich erst im Nachhinein diesen Fehler erkannt habe.


    Vielleicht kannst Du - oder jeder andere Leser - noch bei folgendem Problem helfen: Wenn ich offline arbeite, öffnet sich unaufgefordert immer wieder das Fenster Verbindung mit "Versatel" herstellen. Wo kann ich einstellen, dass sich dieses Fenster nur auf meine Anforderung öffnet?


    Dank und Gruß
    Gerhard

  • Hallo rum,


    Zitat von "rum"

    Hallo Gerhard,
    in den Konten-Einstellungen/Server-Einstellungen den automatischen Abruf abschalten.


    leider ist das Problem immer noch nicht behoben:

    • Den automatischen Abruf hatte ich nicht eingeschaltet.
    • Ich habe es versucht sowohl mit Ein- wie mit Abschalten von "Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen".
    • Ebenfalls habe ich es mit Ein- und Ausschalten von ""Alle x Minuten auf neue Nachrichten prüfen" versucht.
    • Mittlerweile habe ich alle Funktionen ausgeschaltet.


    Vielleicht ist noch der Hinweis von Wichtigkeit, dass ich zwei Konten verwalte, die beide identisch eingestellt sind.


    Dank und Gruß
    Gerhard