Antwort am Anfang der Mail - nicht am ende ?

  • Guten Morgen,
    ich habe schon wieder ne Frage.


    wie kann ich es einstellen das Antworten auf Mails oben, also vor der empfangenen Mail eingefügt werden und nicht darunter.


    Ist doch irgendwie nervig wenn man erst runter scrollen muss um die neue Antwort zu lesen.

  • Hi,


    und es ist genau so nervig, immer wieder Fragen von Nutzern zu beantworten, die keine Lust haben, mal einen Blick in das Konfigurationsmenue des von ihnen genutzten Programmes zu werfen. Dort lässt sich das von dir gewünschte - standardwidrige (!) - Verhalten nämlich konfigurieren.


    Ich will jetzt auch gar nicht von der Forensuche sprechen, wo dieses Problem und die Lösung mindestens 100x gefunden wird.


    ==> http://einklich.net/usenet/zitier.htm

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • @ Peter


    Ärger am frühen Morgen
    vetreibt Kummer und Sorgen


    Soll heute Dein Motto für den Tag sein. Partyschreck wollte uns mit seiner Frage doch nur testen, wie wir reagieren. Aber sonst, ich könnte Dich nicht mehr unterstützen, mit Ausnahme Deiner Aussage wegen den Antworten, die ich auch "Oben" sehe. Übrigens auch der Autor des von dir angeführen Links, der wörtlich schreibt:


    "Volker Gringmuth" schrieb:

    Im geschäftlichen E-Mail-Verkehr ist TOFU sehr verbreitet und mag dort auch sinnvoll sein: Wenn jemand Drittes eine Mail weitergeleitet bekommt und man nicht davon ausgehen kann, dass er den kompletten bisherigen Mailwechsel vorliegen hat, klatscht man einfach alles Vorangegangene unten nochmal dran.


    Da meine Mails und sicher auch die von vielen Benutzern hier in diesem Forum, eher geschäftlich sind, ziehe ich die Variante Antwort Oben allen anderen vor. Es gibt übrigens noch ein gutes Argument für diese "umgekehrte" Reihenfolge: Wenn ich so einen gesamten geschäftlichen Vorgang in einem letzten Schlussmail habe, habe ich den gesamten relevanten Verkehr in einem einzigen Dokument.


    Nehmen wir mal einen typischen Ablauf:


    1. Mail: Du sendest mir eine Anfrage betreffs Urlaub im Sommer
    2. Mail: meine Offerte an Dich
    3. Mail: Du hast noch Zusatzfragen
    4. Mail: Meine Antwort, mit einem Versuch zu Zusatzverkauf: Fährentickets
    5. Mail: Deine Bestellung mit Fährentickets
    6. Mail: Meinen vorerst grossen Dank mit Zusatzfragen wegen Fährzeit, etc
    7. Mail: Deine Antwort
    8. Mail: Zustellung an Dich mit formeller Auftragsbestätigung
    9. Mail: Rückbestätigung von Dir, dass alles gut angekommen ist


    Aufbewahren muss ich nur das letzte Dokument, denn da steht lückenlos alles drin, dokumentiert mit allen Zeitangaben, etc. Ich mache das erfolgreich seit Jahren. Leider gibt es Kunden, diese Kette unterbrechen, aber es gibt ja Wege und Mittel, diese wieder zusammenzufügen.


    Gilt bei mir auch für private Anwendung.


    Im Usenet verkehre ich nicht, ich bin in ein paar Foren, das genügt mir. Und da ist die Reihenfolge ja logisch: von Oben nach unten

  • "Peter_Lehmann" schrieb:

    Hi,


    und es ist genau so nervig, immer wieder Fragen von Nutzern zu beantworten, die keine Lust haben, mal einen Blick. . . .


    Dann lass es doch einfach. \:D/

  • "partyschreck24" schrieb:


    Dann lass es doch einfach. \:D/

    Naja, dann wundere Dich nicht wenn Deine weiteren Fragen nur noch dann beantworten werden, wenn der Dokumentation, den Fagen & Antworten und der Suche in den Foren keine Antworten zu entnehmen wären und die Lösung sich nicht, wie bei Deinem obigen Problem, einfach durch Durchklicken und Lesen der Menüs ergibt :evil:

  • Das scheint nicht nur ein Partschreck zu sein, sondern auch ein Anständige-Menschen-Erschrecker!

  • Man muß ja auch erst drauf kommen, daß diese Einstellungen unter der Kontoführung zu finden sind, nicht unter "verfassen" oder "erweitert" in der Haupteinstellungsbox. "Junks" werden ja auch "global" eingestellt und nicht gesondert für jedes Konto unter "Konto" gelistet. Wenn man wechselt, kann schon so manches nen Wurm verursachen, wenn man das vorher woanders in den "Einstellungen" einstellen konnte.