Thunderbird hängt nach Versenden von 10MB-Mail

  • Hallo zusammen!


    Mein Thunderbird hängt gerade!!
    D. h. das Hauptfenster läßt sich problemlos öffnen und manipulieren, aber es gibt noch ein Nebenfenster "Verfassen: [Betreff]" mit Hilfe dessen ich gerade eine Mail mit 10MB großem Anhang versendet habe. Und dieses hängt.


    Ich wollte meine Daten sichern, aber Windows sagt: "parent kann nicht kopiert werden: Die Datei wird von einer anderen Person oder einem anderen Programm verwendet."


    Was soll ich eurer Ansicht nach tun, um keine Daten zu verlieren??


    Version: 1.5.0.10


    Danke und ciao, Fin

  • Hmm, nach ca. 45 Minuten "Bedenkzeit" hat sich Thunderbird dann doch dazu entschlossen, das Verfassen-Fenster zu schließen und ganz normal weiterzuarbeiten.


    Dennoch finde ich dieses Verhalten eher suboptimal...


    Ciao, Fin

  • 10MB sind nun auch nicht gerade die weitläufige std. Größe für mails oder deren Anhänge O_o

  • Hallo Fin;


    ich gehe mal davon aus, das Dein Problem in den Einstellungen liegt. Schau mal was unter Extras - Konten - %DeinKonto% - Kopien & Ordner in Bereich "Eine Kopie speichern unter:" eingetragen ist. Wähle dort mal "Anderer Ordner". Hier kannst Du dann auf Deinen Standard-Ordner verweisen.


    Gruß

  • @ Bassi2k: Also 10MB sind - finde ich - für eine Mail noch im Rahmen. Ab 20MB lade ich dann auch irgendwo hoch, aber das Geklicke, das Warten und die Zeichenabfrage ( rap*dshare ) nerven eben doch sehr.


    DerCrabbe : Also bei "Eine Kopie speichern unter" sind bei mir die absoluten Standard-Ordner meiner verschiedenen Konten eingetragen. Nichts besonderes, oder?


    Ciao, Fin

  • "Fin" schrieb:

    Also bei "Eine Kopie speichern unter" sind bei mir die absoluten Standard-Ordner meiner verschiedenen Konten eingetragen.
    Nichts besonderes, oder?


    Das kommt ganz darauf an ob du POP- oder IMAP-Konten betreibst.


    Gruß
    Werner

  • Fin ,
    derCrabbe schieb:

    Zitat

    Wähle dort mal "Anderer Ordner". Hier kannst Du dann auf Deinen Standard-Ordner verweisen.


    Du hast auch wirklich "Anderer Ordner" gewählt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Fin
    es kann leider zu Problemen kommen, wenn man in dieser Einstellung nicht über "Anderer Ordner" geht, sondern die Einstellung vom TB beibehält. Zeigen tut sich das Problem, wie von Dir beschrieben - der TB hängt.
    Wähle bitte einmal die von mir genannte Variante.


    Warum das so ist, kann ich nicht erklären, ich weis nur das es so ist. :-(


    Gruß

  • Hallo und guten Abend,

    "DerCrabbe" schrieb:

    Fin
    es kann leider zu Problemen kommen, wenn man in dieser Einstellung nicht über "Anderer Ordner" geht, sondern die Einstellung vom TB beibehält....
    und ...Warum das so ist, kann ich nicht erklären, ich weis nur das es so ist.


    das Problem tritt imho nur bei IMAP-Konten auf, da dann TB bei der ersten Variante versucht, seine Ordnerbezeichnung dem Server auf zu drängen, bei der Zweiten aber die vom Server gemeldeten (abonnierten) Ordner zur Auswahl stellt.


    Fin : aber die ausgehenden Mails werden nicht vom Virenscanner geprüft, oder?

  • Also, ich habe gerade das Problem zum 2. Mal: Wieder 10MB Anhang und Thunderbird 2.0.0.0 hängt.


    1. Ich habe alles umgestellt auf "Anderer Ordner"
    2. Es handelt sich um einen POP3-Zugang bei GMX


    "rum" schrieb:


    Fin : aber die ausgehenden Mails werden nicht vom Virenscanner geprüft, oder?


    Nun, mein persönlicher Virenscanner prüft keine ausgehenden Mails. Allerdings bin ich im Uni-Netzwerk. Könnte es daran liegen, dass die Uni ihren Virenscanner darauf losläßt und der ewig braucht?
    Als das Problem zum letzten Mal auftauchte, war es auch an der Uni. Ich muss mal den Gegentest von zu Hause durchführen.


    Ciao, Fin


    PS: :evil: jetzt hängt er schon 1,5 Stunden... das is doch nicht normal!!