Ordner aufklappen? - GELÖST!!!!

  • hallöchen :)


    bin seit gestern thunderbird-user und habe folgende frage!
    leider habe ich ne menge an mail-addis bzw. aliasen ... habe jedes meiner konten seperat angelegt, wobei ich jedesmal unter jedem posteingang auch noch unterordner angelegt hab, die meinen aliasen entsprechen ... mit dem filter klappt alles ganz prima, dass die mails in die richtigen ordner laufen ... doch nun zu meiner frage: gibt es bei TB auch die möglichkeit, dass die ordner automatisch aufklappen, wo eine neue mail eingegangen ist? damit man schneller merkt, wo ne neue mail gekommen is *g* bin nämlich etwas outlook express geschädigt sozusagen :D und da klappten immer alle ordner eben auf, wenn eine neue mail eingegangen ist!


    wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte :)


    vielen dank schon mal im vorraus!!!!!


    lg,
    tina

  • Hallo tina,


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Nein, diese Möglichkeit gibt es nicht, es geht aber viel eleganter: Du verschiebst ja sofort die Mails, d.h., sie sind ungelesen.
    Erstelle einfach unter Datei/Neu einen virtuellen Ordner, markiere unter Auswählen alle relevanten Ordner und gebe als Bedingung "Status" "ist nicht" "gelesen"


    Infos zu virtuellen Ordnern, aber auch rund um TB findest Du links unter Dokumentation, in Fragen & Antworten und mit der Suche (Forensuche).


    Beispiel virt. Ordner: http://www.thunderbird-mail.de…allg_virtuelle_ordner.php

  • danke dir rum :)
    hab mich eh gestern schon gespielt, wie ich all meine konten richtig einstell und so, habs auch ganz allein geschafft *gg*
    aber das mit den virtuellen ordnern war mir noch ned so geläufig - ja, wusste, dass es sowas gibt, aber ned wies geht!
    danke dir auf alle fälle und ich werds heut gleich versuchen, wenn ich von der arbeit nach hause komme!


    lg aus wien,
    tina

  • jetzt bin ichs nochmal :)
    wenn man dann in diesem virtuellen ordner ne mail löscht, weils uninteressant war oder nen spam, verschwindet das auch aus dem ordner, wo die eigentlich eingegangen ist?
    und dann noch ne kleine frage:
    weisst du vielleicht, wo ich nette smiley-pakte herbekommen kann? ... achja, weisst du zufälligerweise auch, wie man das fenster kleiner bekommt, wenn man seine smilies aus einem eignen ordner aufn pc reinhängt, damit man die verwenden kann? bei mir geht das fenster immer überdimensional auf, und ich kann auch dann ned alle smilies, die ich schon habe, sehen ... ich glaub die erweiterung nennt sich smilie inserter 0.7.0!

  • Hallo tina,


    der virtuelle Ordner ist zwar nur eine "Fern-Sicht" auf Deinen tatsächlichen Ordner, aber alles was Du dort machst (löschen, markieren...), wird im eigentlichen Ordner ausgeführt.
    Tja, bei den Smilies muss ich passen. Ich nutze zwar ab und zu einen hier im Forum, aber nicht in Mails. Meine Mails sind zu 99% geschäftlich und da kommt das nicht so gut :roll:


    Ach so, das Fenster kleiner sollte doch oben rechts mit dem Button neben dem X gehen, oder? Und dann mit der Maus an den Rand oder die Ecke und ziehen...

  • Hallo,

    Zitat

    wenn man dann in diesem virtuellen ordner ne mail löscht, weils uninteressant war oder nen spam, verschwindet das auch aus dem ordner, wo die eigentlich eingegangen ist?


    Ja, die werden dann in den Papierkorb verschoben.


    Gib bei Google doch einfach Smiley pakete oder smilies pakete ein.
    Bspw.
    http://bzebra.free.fr/phpbb/smiley-paket/


    in vielen Links wirst du sofort fündig.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • danke :)


    nur das fenster lässt sich leider ned wirklich verkleinern .. da gibts keinen button ausser das x ... und ziehen unten in der ecke oder sonstwo am rand kann man es eben auch ned ... das is es ja ... hab scho alles versucht was ich so weiß, aber nix funzt ...
    vielleicht sollte dieses add-on mal erneuert werden, weil ich weiß ja leider ned, ob das bei anderen auch so is oder nur bei mir! :roll:

  • Hallo Kristallengel;


    bei mir ist es auch so, das ich die Fenstergröße nicht verändern kann. Es scheint mir, das die Absicht dahinter ist, die Smileys in mehreren Ordnern abzulegen (also in Kategorien).
    In meinem Test hatte ich 3 Smileys in einen Ordner gelegt und das Fenster war entsprechend klein und überschaubar.
    Vielleicht wären mehrere Ordner ein Workaround für Dich, denn eine wirkliche Lösung kann es in meinen Augen nicht sein. :?


    Gruß

  • sodale, hab das eben mit dem virtuellen ordner versucht und es klappt - ABER: immer wenn eine neue mail kommt, meint dieser ordner, dass 3 mails gekommen sind? was läuft denn da schief? :(

  • kannst Du das mal erklären: zeigt er wirklich in der Mailliste die Mail drei mal an oder ist in der Kontenliste die Anzeige 3 neue Mails oder wie oder was?
    Was hast Du in den Bedingungen und welche Ordner hast Du gewählt? Alle, also auch Posteingang, oder nur die Ablageordner in die die Mail verschoben wurde?

  • also ich hab all meine ordner ausgesucht, wo eben mails reingehen können ... und die anzeige meines virtuellen ordners MAILS ist fett geschrieben und es steht ne 3 in () wenn aber nur 1 mail ankommt *ned versteh*
    das mit den smilies hab ich übrigens gelöst das problem *g*
    aber dafür hab ich noch eines: habe leere mails unter meinen mails - das sind z.b. mails von e-card-anbietern ... wenn ich auf weiterleiten der leeren mail eben geh kann ich es dann lesen, aber wenn ich sie normal öffne is sie leer - was kann da denn schuld sein?
    und noch etwas, wenn ich schon dabei bin: kann man wo einstellen, dass beim antworten einer mail das ned in nem neuen fenster aufgeht und die normale mail unten liegt?


    ja ich weiß, fragen über fragen :)

  • HILFE!!!


    jetzt hab ich hier im forum also im profil etwas geändert und da bekommt man ja auch eine mail - und die war LEER und NUR beim weiterleiten kann ich wieder sehen, was drinnen stand, also ein LINK

  • ok, das mit den leeren mails habe ich gelöst -> musste bei eingehenden nachrichten auf UNICODE stellen von westlich *gg*


    bleibt nur noch das problem mit der falschen anzeige beim maileingang im virtuellen ordner

  • sorry, ich nochmal ... also ich weiß, dass es daran liegt, dass die mails in unicode geschrieben sind ... doch bei den einstellungen hab ich WESTLICH ...1 ... und er merkt sich aber ned die einstellung bei der mail selber?!?!

  • Hallo,
    hast du vielleicht unter Extras, Einstellungen, Ansicht, Schrift dort unter Zeichenkodierung irgendetwas angehakt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • nein, eben nicht ... hab hier eh schon alles durchstöbert im forum und alles mögliche ausprobiert ... aber die unicode-mails werden ned automatisch angezeigt ... muss jedesmal bei so einer mail, wenn sie geöffnet ist, auf ansicht -> zeichencodierung -> unicode ...8 ... dann kann ich es lesen ... aber wenn ich sie wieder zu mache bleibt diese einstellung nicht vorhanden ...

  • Vorausgesetzt du hast im besagten Menü keinen Haken gemacht, zeigt TB automatisch den richtigen Zeichensatz an. Wenn du also von der manuell geänderten Mail auf UTF-8 eine andere Mail anklickst de in ISO-8859-1 gesendet wurde, schaltet TB das wieder um.
    Schicke dir mal selbst eine Mail in UTF-8 mit vielen Umlauten.
    Wird die Mail richtig angezeigt, wenn der Standardzeichensatz auf bspw. is0-8859-1 steht?
    Falls ja ist in TB alles OK und die falsch angezeigte Mail vom Absender falsch oder gar nicht deklariert.
    Dann musst du jedes Mall manuell wieder unter Ansicht, Zeichenkodierung umstellen.
    Ach ja, was genau ist denn bei dir unter Ansicht, Zeichenkodierung eingestellt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • guten morgen :)


    habe die ansicht auf WESTLICH..-1 eingestellt, bei eingehenden und ausgehenden und kein häkchen bei den beiden punkten unterhalb ...


    habe mir vom büro aus eine unicode-mail nach hause geschickt und wenn ich am abend at home bin, werd ich mal schauen, was sich mit der mail tut. ich weiß nur, heut bekam ich von gmx (hab auch ein paar mail-addis dort) die mail, dass ich etwas im spamordner hab und diese mail is auch unicode und ich kann sie lesen ... meine bestellung jedoch vom neckermann kann ich ned lesen - is diese vielleicht ned deklariert (was auch immer das heißen mag *g*)?


    mehr dazu am abend :)

  • Man kann das im Header der Mail (strg+U) erkennen, ob falsch deklariert wurde, aber oft nur im Zusammenspiel mit den Fehlern im Nachrichtentext.
    Z.B.:
    Du bekommst eine Mail mit fehlerhaften Umlauten. I Header steht
    charset=iso-8859-1
    du stellst unter Ansicht fest, dass es aber UTF-8 war, weil dann die Umlaute richtig sind, ist die Mail vom Absender (Mailprogramm, Computer) falsch deklariert worden.
    Es gibt auch Mails, bei denen überhaupt kein Charset im Header ist, also ohne Deklaration, dann kann TB nur raten.
    Und es gibt auch Mails, die man überhaupt nicht lesen kann, weil es den charset auf deinem Computer nicht gibt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • sodale, zu hause und nachgesehen, was TB so macht :)
    die alten mails, die ich gestern leer gefunden habe, konnte ich heute lesen auch umlaute ... ABER, jetzt kommts: ich kann die benachrichtigungsmail von dem forum hier, wenn ich neue antwort auf meinen beitrag bekommen habe ned lesen und dann eine andere mail ...


    stell mal eben den anfang vom quelltext hier rein:


    WEGEN LÖSUNG GELÖSCHT :)



    so ... hab übrigens jetzt wirklich bei automatisch universell und ansonsten iso-8859-15 ...
    was kann man jetzt noch machen???


    grüßles aus wien