Angehängte Word-Dateien haben beim Empfänger komische Namen

  • Hallöchen
    beim Versenden von Emails mit beispielsweise mehreren Word-Dateien als Anhang, bekommt der Empfänger, wenn es sich um mehrere Dateien handelt, merkwürdige Dateinamen angezeigt, z.b. file000, file0001 oder application-2.msword. Ich habe aber solche Namen meinen Word-Dateien sicherlich nicht vergeben, im Original heißen sie bei mir anders. Die Leute sind fürchterlich verwirrt über diese Datei-Namen und getrauen sich die Anhänge gar nicht mehr zu öffnen. Was passiert hier bloß. Wäre schön, wenn die vergebenen Original-Dateinamen beim Empfänger auch so ankommen und nicht mit geänderten Namen. Wie kann hier Abhilfe geschafft werden?

  • Hi Simson,


    gib bitte mal das Suchwort ".dat" in unsere Suchfunktion ein. Dein Problem scheint mit den dann zu sehenden Beiträgen identisch zu sein.


    Was passiert, wenn du dir selbst eine entsprechende Mail sendest?
    Und nebenbei: Normalerweise bleibt der Dateiname wirklich erhalten ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    habe soeben mal eine Email mit samt der Word-Dateien von TB zu TB an mich selbst verschickt. Es kommt alles 1 zu 1 an, also auch mit den korrekten Dateinamen. Verschicke ich diese zu T-online oder AOL-Adressen kommen Hyroglyphen als Dateinamen an. Konnte zu meinem speziellen Problem allerdings nix hier im Forum finden, auch nicht unter der Suchfunktion wenn ich dat eingebe. Denn es werden aus den Word-Dateien ja auch keine dat-Dateien gemacht, sondern es wird einfach ein blöder Dateiname vergeben, aber es bleibt eine Word-Datei.
    MFG
    Simone

  • Nun, wenn du per TB korekt senden _und_ empfangen kannst ... .


    Das bekannte Problem mit dem Umlauten kann es auch nicht sein?
    Und den Beitrag hast du auch durchgelesen:
    http://www.thunderbird-mail.de…php?t=15238&highlight=dat


    Ja dann - muss ich auch leider passen. Sorry.
    Aber warte nur noch ein wenig bzw. schau ab und an mal rein. Bekommst bestimmt noch Hilfe.


    Viel Erfolg!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Simson ,
    könntest du mir bitte eine solche Mail zuschicken (keine PN)?
    Ich möchte gerne den Header überprüfen und die Mail auch in Outlook Express öffnen. Persönliche Inhalte unkenntlich machen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallöchen,
    habe Dir soeben per Mail die Dateien geschickt zwecks Überprüfung.
    LG
    Simone

  • Hallo,
    in Tunderbird wurde alle Dokumente richtig angezeigt.
    In Outlook Express wurde nur die Dokumente richtig angezeigt, die keine Umlaute haben.
    Nichtdestotrotz werden aber auch diese problemlos mit Word geöffnet.
    Die Namen der Dokumente mit Umlauten wurden auf "att00050.doc geändert.


    Es scheint sich daher um das bekannte Problem zu handeln und möchte dich bitten, die entspr. Änderungen in der Profildatei zu machen, wie sie im letzten Link von Peter Lehmann zu finden sind.
    Schicke ich bei mir die Dateien mit Umlauten an mich selbst und öffne mit OE, werden diese dort korrekt mit Umlaut angezeigt. Ich habe die genannte Änderung schon längere Zeit durchgeführt.
    gruß
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    hab die Pref von 2 auf 0 gesetzt und dir per Mail nochmal die Word-Dateien geschickt zwecks Überprüfung, ob sich denn nun etwas zum Positiven verändert hat.
    Bitte sag mir kurz Bescheid hier im Forum.
    Herzlichen Dank erst einmal.
    LG
    Simson

  • Hallo,
    hatte nicht mit einer Mail gerechnet und den Ordner-Filter wieder aktiviert, so dass ich nicht mehr mit OE öffnen konnte (weil im IMAP-Konto gelöscht). Habe nur eine Weiterleitung TB-->OE gemacht. Die war allerdings absolut korrekt. Also brauche ich noch mal eine Originalmail an eine andere Addy. Habe ich in meiner Antwortmail beschrieben.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    die Namen der Anhänge werden jetzt in Outlook Express korrekt dargestellt.
    Glückwunsch.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • DANKE, das ist ja mal eine erfreuliche Nachricht. Dann kann ich ja wieder ruhig schlafen :)
    Nochmals herzlichen Dank für Deine Geduld mit mir!!!
    LG
    Simone

  • Keine Ursache.
    Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen (anhängen nicht voransetzen), damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende dann wissen, dass es hier eine Lösung gibt..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw