Thunderbird Mailversand bleibt hängen

  • Hallo,
    folgendes Problem habe ich seit ein paar Tagen.


    Email mit Anhang (1 MB) soll versandt werden. Versenden wird gestartet und bleibt dann immer bei rund 17% hängen. Nach geraumer Zeit kommt die Meldung, dass die Verbindung zurückgesetzt wird. Erst wenn ich den Splitter und das Modem von der Leitung trenne und den Rechner neu starte kann für kurze Zeit der Versand von email's erfolgen. Danach wieder das gleiche Probleme.


    Woran kann das Problem liegen?


    Danke

  • Hallo und guten Morgen corli01,


    also wenn ich das mache

    Zitat

    Erst wenn ich den Splitter und das Modem von der Leitung trenne und den Rechner neu starte kann für kurze Zeit der Versand von email's erfolgen

    kann ich gar nicht mehr senden, dann ist meine Leitung ja tot :wink:
    Im Ernst, vermutlich verhindert Dein Virenscanner/Deine Firewall den Versand.
    Deaktiviere ihn mal und versuche es dann nochmal.
    Wenn es daran nicht liegt, kannst Du Dir selber eine Mail mit Anhang zuschicken?
    Hast Du schon länger den DSL-Anschluß? Ist dieser optimiert? Es gibt bestimmte Paketgrößen je nach Verbindung, wenn die nicht optimal sind, klemmts.
    Hilfreich ist da der DSL-Speedmanager von T-Online, der ist kostenlos und läuft unabhängig von anderen T-Online Produkten.

  • Hallo rum,


    werde deinen Tip mal ausprobieren. Na klar, du hast recht wenn ich alles abgeklemmt habe das es dann nicht funzt - habe den Zusatz vergessen das ich dann natürlich wieder alles angeklemmt habe. :wink:


    Gruß
    Corli01

  • corli01 ,
    ob die Paketgröße (MTU) richtig eingestellt ist, kannst du selbst mit Hilfe eines Pings (mit Schaltern) feststellen.
    Hier wird das genau erklärt:
    http://www.tecchannel.de/telko/daten/401821/index3.html
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    das Problem scheint bei mir die Firewall Kaspersky Internet Sec. 6.0) zu sein. Ich habe verschiedenes ausprobiert ohne Lösung des Problems. Gibt es etwas besonderes das ich bei Kaspersky einstellen muß?


    Danke

  • Dafür haben wir einen Experten im Forum, der in seinem eigenen TB-Board eine Reihe Virenscanner-Einstellungen zur Verfügung stellt. Bei Toolmans Seiten ist bestimmt was dabei
    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14
    Ich weiß nicht, ob es enthalten ist, aber schalte das Scannen von ausgehenden Mails ab