Passwort-Nachfrage

  • Habe ein Yahoo Konto, das mich manchmal zur Verzweifelung treibt. Daher moechte ich seit Monaten auf Thunderbird umstellen. Also die POP und SMTP Adressen sind alle richtig, mein Name sowie das Passwort auch. Wenn ich allerdings in Thunderbird einen Brief schreiben moechte, kommt ein Fenster:
    Passwort eingeben. Wenn ich das eingegeben habe, erscheint ein neues, dass der mail server pop.mail.yahoo.com antwortet: invalid user/password. Obwohl beides richtig ist.
    Wer kann helfen?

  • Zitat von "seewolf"

    Wenn ich das eingegeben habe, erscheint ein neues, dass der mail server pop.mail.yahoo.com antwortet: invalid user/password. Obwohl beides richtig ist.


    Offenbar ist da doch etwas falsch, der Versand von Mails läuft über den SMTP-Server und der heißt bei Yahoo smtp.mail.yahoo.de, nach deiner Fehlermeldung hast du dort den POP-Server eingetragen.
    http://www.thunderbird-mail.de…ation1.5/konto_server.php


    Wenn du Probleme mit der Einstellung des SMTP-Servers haben solltest dann hilft dir sicher ein Blick in die Dokumentation.
    http://www.thunderbird-mail.de…konto_smtp_einrichten.php


    Gruß
    Werner

  • Zitat von "seewolf"

    Hallo Werner,
    vielen Dank fuer die Flut an Informationen und Richtigstellungen. Nur auch wenn ich statt pop-, smtp.mail.yahoo.com nehme, fragt das nette Fenster ebenfalls nach dem Passwort, welches ich dann eingebe und welches als falsch zurueckkommt.
    Wie ich schon sagte, zigmal habe ich das alles geloescht, hier versucht, dort was gemacht. Nichts hat sich geaendert.
    Besonders hervorzuheben ist die "Yahoo-Hilfe", die man locker knicken kann. Also von denen kommt gar nichts.
    Gruss nach Langwedel. Habe in Bremen, Langemarckstr. meinen Dipl.-Ing. gemacht. Wohnte damals in Oyten.
    Gruss Wolfgang


    Zitat von "seewolf"

    Nochmals Hallo Werner-san,


    ich habe natuerlich bei pop auch pop.mail.yahoo.com und beim Ausgangs-Server smtp.mail.yahoo.com eingegeben. Das Fenster fragt aber immer, ob ich den Posteingans- oder den Postausgangs-Sever anklicke immer mit pop.mail.yahoo.com nach meinem Passwort.
    Irgendwann gebe ich auf, da ich jetzt schon seit November mit und gegen diesem Mist kaempfe.
    Gruss Wolfgang


    Hallo Wolfgang,


    du hattest dich bei deinen Antworten in den falschen Beitrag verirrt und damit leichte Verwirrung gestiftet, ich glaube es ist besser wenn wir hier weitermachen.


    Zunächst mal hätte ich gern ein klare Aussage ob die Fehlermeldung beim Empfang oder beim Versand von Mails auftritt. In deinem ursprünglichen Beitrag steht nur etwas vom Schreiben einer Mail und daraus habe ich - möglicherweise etwas voreilig - geschlossen dass du ein Problem beim Senden hast.


    BTW: Danke für die Grüße, ein langer Weg von Bremen bzw. Oyten nach Japan. :wink:


    Gruß
    Werner

  • Hallo liebe Leute,
    mein Problem ist keines mehr. Die Hilfe bekam ich ueber http://www.ypopsemail.com. Die Jungs schreiben ueber alle Probleme Thunderbird betreffend. Wer es noch nicht kennt, solte unbedingt dort nachschauen.
    Beste Gruesse aus Japan
    Wolfgang Kokott

  • Hallo Wolfgang, habe das gleiche Problem wie Seewolf, allerdings mit 1und1, deshalb hilft mir das von ihm beschriebene Forum nichts, zumal mein Englisch nicht so gut ist. Seit langem und gerne arbeite ich schon mit Thunderbird und 1und1. Vor ein paar Tagen tauchte plötzlich diese komische Passwortabfrage beim Öffnen des Programms auf, ich dachte mir kein Problem, ich habe ja eines. Es wird aber immer wieder zurückgewiesen. Irgendwie scheint ihm der Postausgangsserver nicht zu passen. Habe alles überprüft neu installiert und kann nichts finden. Weißt Du Rat ? Gruß Matthias

  • Hi Matthias,


    und willkommen im Forum.
    Bitte definiere mal etwas genauer "diese komische Passwortabfrage beim Öffnen des Programms". Das klingt mir sehr nach Masterpasswort. (Aufforderung: Software-Kryptographie-Modul ...). Oder meinst du wirklich eine Aufforderung, welche vom Server des Providers kommt? Hier wird dann der anfordernde Server genannt.


    Die Antwort auf diese Frage (und das Verständnis dieser Zusammenhänge)ist schon wichtig für die Beseitigung deines Problems.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter, danke für Deine Mail. Nein um das Masterpasswort geht es dabei nicht. Wenn ich TB öffne oder Mails abrufen will erscheint die Meldung: Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server pop.1und1.de antwortete: athentication failed.
    Wenn ich versuche eine Mail zu versenden, entweder aus Tb heraus oder aus einer Website heraus erscheint: Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete:must be authenticated. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre email-Adresse in den Konten Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang.
    Ich kann keinen falschen Eintrag finden, zumal Tb bis vor kurzem wunderbar funktioniert hat. Gruß Matthias

  • Hi Matthias,


    wie du festgestellt hast, sind konkrete Fehlermeldungen schon zu etwas Nutze ... .


    Was sagt mir selbige:
    1.) Du erreichst den richtigen Server => positiv, also keine Verbindungsprobleme.
    2.) Er will nichts mit dir zu tun haben => negativ, aber eine klare Aussage, der du aber glauben und nachgehen solltest.


    - Konto > Benutzername löschen und händisch neu eingeben. Ebenso die Absenderadresse
    - im PW-Manager die zu smtp und pop.1und1.de gehörenden Einträge komplett löschen
    - smtp > Benutzername löschen und händisch neu eingeben.
    - Überprüfen, ob der Haken für die Authentisierung mit BN+PW gesetzt ist
    - eventuell noch mal nachdenken, ob du mal das PW gewechselt hast bzw. selbiges auf der Seite von 1und1 noch einmal neu eingeben oder gleich wechseln.


    Dann müsste es aber funktionieren.


    Nebenbei: Du wärest nicht der erste, bei dem ein Spielmatz das Mailpasswort gekapert und hinter seinem Rücken geändert hat ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter, habe den Fehler gefunden. Kurioserweise war nur im Posteingangsserver beim Benutzernamen der Anhang @online.de und nicht beim smtp Server eingetragen. Als ich dies tun wollte hat Tb gemeldet: -Dieser Benutzername existiert bereits- und hat es nicht zugelassen. Habe daraufhin das Konto komplett gelöscht und neu eingerichtet, jetzt funzt es wieder. PS Seewolf gab mir den Tip die Ports auf 26, bzw. 111 zu verändern, damit verschwand die Fehlermeldung zwar, aber es ließ sich nicht mehr senden. Nochmals vielen Dank für Eure Unterstützung. Matthias

  • > ... Ports auf 26, bzw. 111 zu verändern, ... , aber es ließ sich nicht mehr senden.


    Was ich sehr gut verstehen kann.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Jungs, Ihr seid SPITZE!
    Hatte dasselbe Problem wie Mathias, aber mit meinem Yahookonto.
    Nach der Hilfestellung, alles von Hand neu einzustellen, funzt es jetzt endlich!
    DANKE!!!
    Und ich wünsch' Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch!!! :D

  • Hallo liebe Leute,


    hoffe ich habe die Suchfunktion richtig genutzt und bin nun richtig hier in diesem thread. Ich habe leider auch ein Problem mit meinem yahoo-account: es ist mir bisher noch überhaupt nicht gelungen dort irgendwelche emails zu empfangen in Thunderbird. Habe auch immer die Fehlermeldung "false password/invelid user" (weiß nicht merh so genau, was jetzt, da ich mehrer Sachen bisher ausprobiert habe) Aber vielleicht mal Schritt für Schritt : auf yahoo habe ich 2 Servereinstellungen für pop und smtp gefunden. Welche sol ich denn nun nehmen, welche ist die richtige? 1. pop.mail.yahoo.com, 2. pop2.mail.yahoo.com und bei smtp ebenfalls diese beiden Versionen. Das ist vielleicht zunächst einmal wichtiger zu wissen, bevor ich eure oben aufgeführten Tips dann versuche in die Praxis umzusetzen....
    Vielleicht noch wichtig zu wissen: ich habe webmail installiert, wie es auf den Mozilla-Thunderbird-Hilfeseiten beschrieben ist, damit man überhaupt auf Konten, wie yahoo und lycos etc. zugreifen kann. Das hat auch soweit alles geklappt. Webmail ist aktiv und läuft.
    Als Betriebssystem nutze ich Linux.


    PS: wie finde ich dort den Passwortmananger????


    Vielen dank schonmal für eure Hilfe


    Morella :flehan:

  • Also, nochmal ein kurzer Zusatz:


    habe jetzt eure tips ausprobiert: Konto für Yahoo komplett gelöscht, und nocheinmal neu angelegt und diesmal alles manuell eingetragen, keine voreingestellten Namen und Emails belassen. Habe die Einstellungen pop.mail.yahoo.com und smtp.mail.yahoo.com verwendet, nachdem ich auch hier natürlich vorher den smtp-server von Yahoo komplett gelöscht habe. Nun erhalte ich die Fehlermeldung:


    Server unterstützt keine sichere Authentifizierung (obwohl es auf den Yahoo-Seiten so gesagt wurde und auch ihr habt ja gesagt, dass es angeklickt werden soll)


    Das ist die einzige Fehlermeldung, sonst nichts.
    Und nun????


    Danke schonmal :help: :)

  • Auch wen dieser Thread schon alt ist, ist das Problem für mich doch hochaktuell und ich würde mich freuen, wenn ich auch eine Antwort darauf von dem verantwortlichen Team bekommen könnte! Danke. Oder sagt mir in welchen Thread ich schreiben soll, damit ich auch eine Antwort bekomme!

  • Hallo Morella,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Wenn du bisher noch keine Antwort erhalten hast, liegt dies wohl daran, dass in jüngster Zeit hier vermehrt von Usern Probleme mit yahoo aufgeführt werden, für die, soweit ich es sehe, kaum zufriedenstellende Lösungen gefunden werden. Mein Tipp: Schau dich bitte mal intensiv auf der folgenden Hilfeseite von yahoo um.
    http://help.yahoo.com/help/de/mail/pop/index.html
    Vielleicht findest du dort eine passende Hilfestellung.

  • Werde nach dem Masterpass-Wort für Kryptographie-Modul gefragt, kann admit gar nichts anfangen, kann mich nicht erinnern beim Installiern von TB danach gefragt worden zu sein oder eines Vergeben zu haben.
    Was soll ich tun??

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, BJ Örn! <wir hier im Rhein-Main Gebiet begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...
    Es ist nicht sicher geklärt, warum TB bei nicht vergebenem Masterpasswort in seltenen Einzelfällen auf einmal nach einem Solchen fragt...
    So ich mich erinnere, scheint es dabei einen Zusammenhang mit signierten Mails/Zertifikaten zu geben, bin mir aber nicht sicher.


    Geh mal in Extras>Einstellungen>Datenschutz>Passwörter und versuche, die vorhandenen Passwörter anzeigen zu lassen oder das Masterpasswort zu ändern, wobei du als altes Passwort einfach keines eingibst.
    Wenn das nicht geht, beende TB und benenne im Profilordner die Datei signon.txt oder xxxxxxxx.s sowie key3.db und cert8.db um.
    Beim nächsten Abrufen/Senden wirst du dann jeweils nach den Passwörtern gefragt, die du ja hoffentlich noch kennst?
    Alternative: kopiere die drei Dateien aus Deinem letzten Backup in das Profil.
    Der Profilordner?

    Zitat

    sieh mal hier: http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/#Profile
    oder gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...


    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • hallo


    ich hab auch ein problem mit dem invalid user...
    ich hab eine adresse bei vodafone..
    leider kann ich mich über tb nicht dort anmelden :(
    wenn ich das Passwort eingebe erscheint jedesmal diese fehlermeldung:
    " fehler beim senden des passworts. der mail-server pop.email.vodafone.de antwortete: invalid user or password"
    sowohl das password als auch der benutzername sind jedoch korrekt..


    ich weiß, das thema wurde hier schon öfter diskutiert, aber ihr wärt mir eine große hilfe!!
    gruß kazay

  • Hallo kazay


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Dass das Passwort erfragt wird, zeigt, dass du den Server erreichst.
    Du solltest mal mit Telnet prüfen, siehe auch Peter_Lehmann zeigt Telnet-Befehle, ob du mit deinem PW und Benutzernamen an die Mails kommst, solange das nicht geht, kann auch TB nicht ran. Ich erreiche zwar den Server, kann aber mangels Konto natürlich nicht weiter testen.