Entwurfsordner füllt sich automatisch

  • Seltsamer Effekt,


    heute hab ich nach Öffnen des Thunderbird festgestellt, daß im Entwurfsordner plötzlich über 50 Eintragungen von bereits versandten Mails in verschiedenen "Vollständigkeitszuständen" vorhanden sind, alle im Zustand "ungelesen". :?::?::?:


    Woher kommen diese Eintragungen? Kann das ein Virus sein? (hab mein System erst kürzlich gescannt). Oder handelt es sich dabei um ein mir noch nicht bekanntes Verhalten oder einenen Bug im Thunderbird???


    Vielen Dank für Hinweise


    Mausebär

  • Hallo,

    Zitat von "mausebär"

    Woher kommen diese Eintragungen? Kann das ein Virus sein? (hab mein System erst kürzlich gescannt). Oder handelt es sich dabei um ein mir noch nicht bekanntes Verhalten oder einenen Bug im Thunderbird???


    In 7 Jahren Hilfe für Mailklienten, ist mir noch nie ein Fall vorgekommen, dass ein Virus das Mailprogramm direkt angreift.
    Wohl kann ein Virus mit einer Mail übertragen werden und dieser sich über das Adressbuch weiter vermehren.
    Du solltest beim Scannen mit einem Virenprogramm vorsichtig sein und den TB-Profilordner auslassen, sonst meldest du dich hier bald wieder mit einem Problem.
    http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/problem_regeln.php
    http://www.thunderbird-mail.de…1.5/problem_antivirus.php
    http://www.thunderbird-mail.de….5/problem_mboxformat.php


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • [quote="eke"]Hi,


    schau mal, ob Du unter >Extras >Einstellungen > Verfassen ein Häckchen hinter "alle xx Minuten automatisch speichern" hast.



    ...Ähhhh, du hast recht, bei mir ist eingestellt "Alle 1 Minuten automatisch speichern....". Die Mails gehen zurück bis zum 25.03., kann mich nicht erinnern das so eingestellt haben, muß ich wohl in geistiger Umnachtung gemacht haben.....
    Peinlich. :oops:


    Aber trotzdem vielen Dank für den Tip!!! :D


    Gruß
    Mausebär

  • Hallo Mausebär,


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Damit das

    Zitat von "mausebär"

    im Entwurfsordner plötzlich über 50 Eintragungen

    nicht wieder passiert, hake in den Extras/Einstellungen/Erweitert/Allgemein die Infospalten an


    [IMG:http://img255.imageshack.us/img255/7929/konteninfospalten1hj6.jpg]


    Du kannst dann oberhalb der Konten das kleine Viereck neben dem Wort Größe anklicken und dort die gewünschten Spalten auswählen.

  • Jetzt muß ich mich doch nochmal melden zu dem Problem mit dem Entwurfsordner.
    Ich hab das eigentlich nur gemerkt, weil dort plötzlich Eintragungen drinnen stehen. Das ist, wie gesagt, so richtig, da ich eingestellt hatte daß alle 1 Minuten gespeichert werden soll.


    Was jedoch seltsam an der Sache ist, daß viele dieser Mails plötzlich als ungelesen markiert sind. So ist mir das eigentlich erst aufgefallen..... Jetzt hab ich festgestellt, daß auch andere Mails in meinem Postkorb / in Unterverzeichnissen als ungelesen erscheinen, obwohl ich diese früher schon 100pro als gelesen markiert habe..... :?:


    D.h., Thunderbird setzt Mails (ohne erkennbare Systematik) auf den Status "Ungelesen" zurück......


    Doch 'n Bug?


    Gruß
    Mausebär

  • Zitat von "mausebär"

    Thunderbird setzt Mails (ohne erkennbare Systematik) auf den Status "Ungelesen" zurück......


    Dann hast du vermutlich ein Problem mit defekten Index-Dateien, das kannst du bereinigen indem du alle MSF-Dateien im Profilordner löschst und deine Mailordner im Thunderbird komprimierst.
    http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php
    http://www.thunderbird-mail.de…/problem_komprimieren.php
    http://www.thunderbird-mail.de/hilfe/faq1.5/#antivirus_msf


    Zitat von "mausebär"

    Doch 'n Bug?


    Ich finde es immer wieder erstaunlich wie schnell beim kleinsten unverstandenen Problem das Wort Bug auftaucht, wenn es sich hier wirklich um einen Bug handeln würde dann ginge es jetzt im Forum ganz anders zu. :wink:


    Gruß
    Werner

  • ...Die Bemerkung mit dem Bug ist nicht ganz unrichtig.... Aber irgendwann ist ja immer einer der Erste.....


    Die Lösung des Problems ist mir bekannt, hab das schon ofters durchgeführt. Passiert jedoch immer wieder.....


    Wie können Indexdateien beschädigt werden, wenn man sie nicht (von außen) anfaßt? Ich hab auch keinen Virenscanner drüber laufen lassen....


    Es ist richtig, daß ich das Problem wohl noch nicht verstandern habe...


    Vielen Dank für die Unterstützung


    Mausebär

  • mausebär ,
    Outlook express, welches keine Indexdateien, sondern alles in der Datenbank versteckt, hat die gleichen Probleme. Datenbanken über 200 MB Größe sind dem Infarkt nahe, besonders Posteingang gesendete Objekte und der Papierkorb., wenn sie bspw. nicht komprimiert werden.
    Das Üble ist nur, wenn das passiert, ist sofort Datenverlust angesagt, ohne Hoffnung auf Recovery.
    GottseiDank bietet TB mehr Schutz, weil es die Indexdateien auslagert. Die Maildatenbank an sich bleibt dabei unangetastet.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw