Einstellungen von C auf D???

    Guten Morgen!
    Ich brauche eure hilfe!
    Ich habe meine Eltern dazu überredet auf Thunderbird und Firefox umzusteigen, da sie zuvor mit Programmen wie Outlock und Opera gearbeitet hatten, und nicht zufrieden waren.
    Mein Vater hat allerdings ein Programm auf diesem Rechner: HD Guard. Dieser HD Guard bewacht die Systempartition (in unserem Fall C:), und sorgt dafür, dass nichts verändert wird. Er löscht bei einem Neustart alles was auf C hinzugefügt wurde. Man kann ihn zwar auch ausschalten, aber dass ist recht umständlich und der PC ist dann (für meinen Vater) nicht mehr sicher.
    Also habe ich Firefox und Thunderbird auf die D: Partition installiert, welche nicht von HD überwacht wird (und folglich auch nicht gelöscht). Sicherheitshalber habe ich für die installation den HD Guard ausgeschalten, dar ich wusste dass beide Programme ihre gesamten einstellungen dennoch auf C: in den Benutzerordner und da in die Anwendungsdateien pflanzt (C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten). Bei Thunderbird konnte ich wenigstens die Mails und die Konteneinstellungen auf D: umsiedeln, dann werden die neuen Mails wenigstens nicht mehr gelöscht. Aber der Rest wird immer wieder gelöscht.
    Dass heißt, die gesamten Einstellungen bei beiden sowie die Lesezeichen des Foxes und die Adressen des Birds werden gelöscht.


    Kann ich irgendwie (vll. mit einem Add-on?) diese Speicherorte auf D: Verlegen???
    Kann mir jemand helfen???


    Vielen Dank
    KX

  • Da die Mails (TB) und Bookmarks (FF) im Profilordner gespeichert werden, solltest ddu komplette Profil auf die andere Partition verschieben (kopieren).
    Danach mit dem Profilmanager (Firefox und Thunderbird) auf das "neue" Verzeichnis verweisen.

  • Hallo KX,


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Ergänzend zu lbm1305s Erläuterung der Hinweis, dass aber im Ordner Anwendungsdaten zumindest die Ordner Thunderbird und Mozilla/Firefox mit den jeweiligen profiles.ini stehen müssen, sonst finden beide Programme ihre Profile nicht.

    Super! hat gefunzt.
    Nur, gibts bei Firefox auch nen Profilmanager???
    Da Hab ich keinen gefunden

    Danke für die tolle schnelle hilfe!

    KX